Wissen

Outlook Anywhere Einstellung über GPO ändern

Outlook Anywhere über die GPO deaktivieren

Hier möchte ich Euch kurz zeigen, wie man Outlook Anywhere durch GPO Richtlinien beeinflussen kann. Damit kann man z.B. das Problem lösen, wenn der Punkt “Verbindung mit Microsoft Exchange über HTTP herstellen” grau hinterlegt ist und das Häkchen nicht entfernt werden kann. Um diese Einstellung zu ändern, können wir uns die lokalen Gruppenrichtlinien zur Hilfe nehmen. Wie dies funktioniert, werde ich Euch im folgenden Beitrag erklären.

Anleitung: So deaktiviert man Outlook Anywhere beim lokalen System über die GPO

Schritt 1: Spezielles ADM Template herunter laden
Dieses Template benötigen wir damit die entsprechenden Gruppenrichtlinien im Gruppenrichtlinien-Editor eingetragen werden. Speichert das folgende Template am besten gleich im Verzeichnis c:/windows/inf ab.

Download: Custom ADM Template

 

Schritt 2: Template im Editor aktivieren
-> Gruppenrichtlinien-Editor starten
—> [Windows]+[R] -> CMD -> gpedit.exe

 

1-Outlook-Anywhere-Gruppenrichtlinie-GPO-Einstellung-aktivieren-deaktivieren

 

Vorlage einfügen und Fenster schließen.

2-Outlook-Anywhere-Gruppenrichtlinie-GPO-Einstellung-aktivieren-deaktivieren

 

Jetzt kann die Richtlinie bearbeitet werden.

Dafür geht ihr nun auf RPC / HTTP Connection Flags und tätigt die gewünschten Einstellungen.

3-Outlook-Anywhere-Gruppenrichtlinie-GPO-Einstellung-aktivieren-deaktivieren

 

Nachdem die Einstellungen gemacht wurden, führt ihr nun ein “gpupdate” in der Kommandozeile durch und danach sollten die gewünschten Einstellungen vorhanden sein!


Tags:

  • outlook anywhere adm admx
  • outlook anywhere
  • Verbindung mit Microsoft exchange über http herstellen registry
  • verbindung mit microsoft exchange über http herstellen deaktivieren
  • richtlinie outlook verbindung mit microsoft exchange über http herstellen deaktivieren
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend