Gadgets

Marshmallow Kanone mit Facetracking

So gelangt die Essensladung auch an ihr Ziel

Wenn man sich dieses Semesterprojekt ansieht, muss ich unweigerlich an meine Schulzeit zurück denken und überlege gerade ob ich da was falsch gemacht habe! 😉 Denn eine Marshmallow Kanone habe ich in dieser Zeit nicht gebaut! Wenn ich es genauer betrachte, gab es in dieser Zeit kein wirklich cooles Projekt an das ich mich auch nur erinnere! Da haben es die Studenten am Olin College schon besser, denn ihre Marshmallow Kanone wird den Jungs sicherlich in Erinnerung bleiben!

Das richtig coole an der Kanone ist, dass das Teil nicht „nur“ funktioniert, sondern zudem auch noch richtig hübsch aussieht!  Das vollständige Projekt könnt ihr auf der Webseite der Pneumatik-Kanone bewundern: http://confectionerycannon.com/ Für alle, die mehr ins Detail gehen möchte, liegt der Code der Kanone mit Facetracking auf Gitub zur Verfügung. Längere Zeit sollte man jedoch nicht über das Projekt nachdenken, denn sonst könnte man irgendwann zum Ergebnis kommen, dass das Spaßprojekt mit leichten Modifikationen auch zur tödlichen Headshot Kanone werden könnte!

Das kleine folgende Video zeigt Euch wie diese Entwicklung funktioniert! Hier hätte ich mir jedoch etwas mehr Aktion gewünscht!

 

 

Marshmallow-Kanone

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend