Hardware

Kommt noch dieses Jahr ein Kindle mit beleuchteten E-Ink Display?

Amazon arbeitet derzeit scheinbar an einen Ebook Reader mit Beleuchtung!

Bislang haben sich Ebook-Reader und eine Displaybeleuchtung nicht wirklich gut miteinander “verstanden” – denn eine Beleuchtung war bisher nur anderen Displaytypen vorbehalten. Ein E-Ink Display mit Beleuchtung gibt es meines Wissens derzeit noch nicht auf dem Markt! Doch dies könnte sich sehr bald ändern!

Denn laut einigen Gerüchten im Netz, wurden schon Prototypen gesichtet, welche über eine derartiges Display verfügen! Das Display soll angeblich aus dem Hause Oy Modilis stammen, welche von Amazon vor 2 Jahren aufgekauft wurden. Da kann man nur auf eine gute Umsetzung hoffen, welche nicht zu sehr auf die Akkukapazität geht, denn genau dies ist ja der größte Vorteil von E-Ink Displays!

info-logo


Tags:

  • eBook-Reader mit beleuchtetem eInk-Display
  • e-ink-display beleuchtung
  • ebook reader mit beleuchteten display
  • beleuchteter kindle deutschland
  • ebookreader eink beleuchtet

Tags

Ähnliche Artikel

2 thoughts on “Kommt noch dieses Jahr ein Kindle mit beleuchteten E-Ink Display?”

  1. Optisch macht der neue eBook Reader von Barnes & Noble einen sehr guten Eindruck. Ob das E-Ink mit beleuchteten Display jedoch ausreicht um sich gegen den etablierten Anbieter Amazon und den eReader Kindle Touch [http://www.ebook-reader-vergleich.de/eReader-Anbieter/Amazon/eBook-Reader/Kindle-Touch.aspx] durchzusetzen das glaube ich nicht. Barnes & Noble ist in Deutschland noch sehr unbekannt und ich habe gelesen das Amazon ebenfalls bereits an ein beleuchteten Display arbeitet. Ich persönlich finde die Entwickung der eReader sehr positiv und auch die Beleuchtung des Displays ist eine super Idee.

Kommentar verfassen

Close

Adblock Entdeckt

Bitte unterstütze uns in dem Du AdBlock deaktivierst.

Send this to a friend