Security

Java Sicherheitslücke – Updates sollten dringend durchgeführt werden

Aktuelles Sicherheitsloch wird derzeit massiv ausgenutzt!

Java ist ja an sich eine prima Sache und wird von vielen Anwendungen benötigt. Auch im Firmenumfeld setzen  viele Anwendungen auf Java auf, da die Programmiersprache Plattformunabhängig ist und so die Anwendungen auf fast jedem System laufen!

Doch nicht immer ist das Java ein Segen! Entweder man ist immer im Besitz einer falschen Java-Version oder die Programmiersprache ist mal wieder ziemlich unsicher, da eine Sicherheitslücke entdeckt worden ist. Letzteres ist auch im Moment der Fall! Ein Trojaner ist im Umlauf, welcher nicht gepatchte Java-Systeme nutzt um sich zu verbreiten. Vor allem der Trojaner ZeuS freut sich derzeit über ungepatchte Systeme. Daher sollte man dringend die aktuelle Java Version 6 Update 31 nutzen, bzw. die neuere Version 7 Update 3. Je nach dem, was die eingesetzte Software vertragen kann! Allerdings ist man unter umständen selbst nicht mit dem aktuellen Servicepack sicher, denn wenn man den Netzgerüchten glauben mag ist schon wieder ein neuer Angriff in der Pipeline, welcher angeblich auch auf die aktuelle Java Version aufsetzen kann. Jedoch handelt es sich hierbei um ein Gerücht! Fakt ist, der oben genannte Trojaner ist derzeit aktiv am Rechner verseuchen!

Daher besser gleicht testen, ob man die aktuelle Java Version am Rechner hat:

Hier kann man die installierte Java Version testen und sieht nach dem Test, ob Updates vorhanden sind!

Java-Test-Trojaner


Tags:

  • java sicherheitslücke
  • sicherheitslücke auch bei java 6 31?
  • java 6.31 unsicher
  • java 6.31 unsicher
  • java 6.31 virus
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend