Handy

iPhone 6 Plus: Apple bietet günstigere Reparatur bei Displayproblemen an

Ihr habt ein iPhone 6 Plus und das Display zittert bzw. flackert? Der Multi-Touch beim iPhone 6 Plus funktioniert nicht mehr richtig? Alles Probleme, welche sich in letzter Zeit immer mehr die Runde machen. Bislang hat Apple einen Produktionsfehler von sich gewiesen und tut dies auch immer noch – geht aber auf die Kundenbedürfnisse ein und startet ein spezielles Reparaturprogramm für das iPhone 6 Plus über das Apples Kunden ihr iPhone 6 Plus für rund 167 Euro reparieren lassen können. Wer sich nun denk …ja …und was ist daran besonders? Nun ja, der Preis!

Denn wer bisher diesen Fehler beheben lies, musste ca. den doppelten Preis dafür bezahlen. Übrigens – wer sein Smartphone schon von einem Fachhändler repariert und den doppelten Preis hinlegen musste, bekommt nun die zu viel bezahlten Euros zurück!

Doch wodurch entsteht der Fehler?
Apple sagt dazu:

Apple hat festgestellt, dass einige iPhone 6 Plus-Geräte ein flackerndes Display oder Probleme mit Multi-Touch aufweisen, nachdem sie mehrmals auf eine harte Oberfläche fielen und anschließend weiter belastet wurden.

Einige Experten meinen dazu, das Problem tritt auf, da das iPhone 6 Plus an einem Konstruktionsfehler leiden würde. Einige erinnern sich vielleicht noch an die Biegetests, bei denen das iPhone 6 Plus nicht so gut abgeschlossen hat.

Wie auch immer – in den USA laufen noch …so weit mir bekannt – zwei Klagen deswegen gegen Apple und nun hat der Anbieter der Luxus-Smartphones sozusagen präventiv eine verbilligte Reparatur-Aktion ins Leben gerufen.

Mehr Infos könnt ihr hier nachlesen: Multi-Touch Reparaturprogramm

iphone-6-plus-multitouch-display-problem


Tags

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close

Adblock Entdeckt

Bitte unterstütze und in dem Du AdBlock deaktivierst.

Send this to a friend