Security

HP Serverüberwachung mit kritischer Lücke

HP warnt seine Kunden für Sicherheitslücke im Operations Agenten

Der Operations Agent ist ein kleines Tool, welches gerne von Serveradmins zur Überwachung von HP Servern eingesetzt wird. Dieses besitzt eine kritische Sicherheitslücke, über welche man Schadcode in das System einbringen kann. HP selbst hat schon eine Warnung auf ihrer Webseite online gestellt, welche diese gefundene Sicherheitslücke mit einer maximalen Gefährdung für das System einstufen!

Betroffen von der Sicherheitslücke sind alle Plattformen (AIX, HP-UX, Linux, Solaris, Windows) auf denen die Serverüberwachung installiert werden kann. Die Version 11.03.12 des HP Operations Agent wird als “SICHER” eingestuft – alle Vorgängerversionen sind von diesem Security Problem betroffen!

Ein UPDATE auf die aktuelle Version wird dringend empfohlen!

 

security-logo


Tags:

  • itler net hp-serverueberwachung-mit-kritischer-luecke
  • hp operations agent v 11 03 12
  • hewlett packard tool serverüberwachung
  • serverüberwachung sicherheitslücken
  • tool für HP serverüberwachung
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend