News

Googlemail verändert die Label-/ Ordner-Verwaltung

Als ich heute morgen das Gmail System geöffnet habe, bekam ich vom System sofort eine Mitteilung, dass die Labelsverwaltung geändert worden ist.
Folgende Änderungen wurden in Googlemail vorgenommen:

– Die Labels haben nun einen neuen Platz gefunden und zwar findet man diese nun direkt unter den Hauptordner.

– Es werden auf der Oberfläche nur noch die Ordner angezeigt, welche man auch sehen möchte. Alle Ordner, welche man nur hin und wieder benutzt können nun ausgeblendet werden. Auch die zuvor fixen Hauptordner können nach belieben ein und ausgeblendet werden.

– Bearbeiten der Label funktioniert nun durch einfaches anklicken

– Labels können Farben zugewiesen werden.

– Emails können nun per Drag and Drop in die Label – Ordner verschoben werden und werden dadurch archiviert. Dies ist auch mit mehreren Mails gleichzeitig möglich

– Wird ein Ordner auf eine Mail gezogen, bekommt diese Mail das Label.

Nette Funktionen welche dem Gmail schon lange gefehlt haben! Jedoch eine Funktion vermisse ich noch! Die Labels können nicht nach eigenen Wünschen sortiert werden! D.h. ich muss weiterhin mit meiner „!“ – Technik arbeiten um die gewünschte Reihenfolge der Labels erreichen.

Ach ja, ganz vergessen, vor ein paar Tagen hat Google zudem die zulässige Größe zum versenden von Mails von 20 auf 25 MB hoch gesetzt.


Tags:

  • Google Mail verändert
  • gmail labels in reihenfolge bringen
  • gmail label verwalten funktioniert nicht
  • gmail mails können nicht in ordner verschoben werden
  • gmail mails können nicht in ordner verschoben werden

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend