Hautpseite / News / Google kann nun Apps streamen – wird das die Zukunft?

Google kann nun Apps streamen – wird das die Zukunft?

Google testet gerade ein neues Verfahren, welches die Verwendung von Apps optimieren könnte! Wobei optimieren vielleicht der falsche Ausdruck ist, denn die Apps an sich werden vielleicht schon in naher Zukunft nicht mehr vom Anwender benötigt, sondern nur noch über Google visualisiert dargestellt! Im konkreten Beispiel bedeutet dies:

Ich habe eine App für meine Heimatstadt „Amberg“ geschrieben in der sich viele Informationen zu Amberg befinden, zu denen es jedoch keine Information bzw. eine zusätzliche Seite im Internet gibt. Google ist jedoch in der Lage diese von mir geschriebene App zu indizieren und kennt somit auch das „Wissen“, welches ich in dieser App gespeichert habe. Sucht nun jemand nach diesem Wissen bei Google, ist Google über seine Suche die entsprechenden Treffer zu liefern. Allerdings hat man dann nur Zugriff auf dieses Wissen, wenn man sich die entsprechende App über den Play Store herunter lädt und diese sich am Smartphone oder Tablet installiert. Dies könnte sich jedoch in naher Zukunft mit dem App Streaming Verfahren ändern. Denn dann liefert Euch Google nicht nur das entspreche Suchergebnis, sondern kann auch direkt die Inhalte der App visualisieren! D.h. die App wird dann einfach über den Chrome Browser gestartet und der Nutzer muss sich die App nicht mehr für einen vielleicht einmaligen Gebrauch herunter laden und installieren.

Geht man nach der Information von Google, soll die Integration so gut gemacht sein, dass es keine Wartezeiten gibt und das Streaming nicht länger dauert als würde man mit einer normalen App arbeiten! D.h. die native Installation könnte bei bestimmten Apps in der Zukunft nicht mehr notwendig sein. Geniale Sache wie ich finde!

app-streamin-aus-google

Google experimentiert hier auch schon im Feldversuch, jedoch lässt uns hier in Deutschland nicht daran teil haben! Wer testen möchte, muss sich derzeit in den USA befinden, ein Android Smartphone mit dem Lollipop Betriebssystem nutzen und mit einem WLAN verbunden sein! Dann könnte man theoretisch eine der bislang 9 verfügbaren Apps testen! 😉

Gut, alles noch etwas Zukunftsmusik, wobei die Zukunft nicht mehr so lange auf sich warten lässt! 😉

Offizielle Meldung im Inside Search Blog von Google!

 

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

Interessant

Sicherheitslücke – Easy Social Share Buttons for WordPress

Wie es scheint hat das WordPress Plugin Easy Social Share Buttons for WordPress eine Sicherheitslücke. Ich betreibe …

Kommentar verfassen

Send this to a friend