Wissen

FTP über Explorer – System meldet sich immer automatisch an!

Benutzername und Passwort bei FTP über Windowsboardmitteln ändern!

Wer nicht täglich mit FTP Zugängen zu tun hat und sich nur hin und wieder die eine oder andere Datei besorgen oder auf einen FTP Server stellen muss, benötigt nicht gleich einen eigenen FTP Client für diese Zwecke! Oft reicht der eingebaute Windows FTP Client aus um solche Basics zu erledigen! Dazu öffnet man einfach seinen Explorer und gibt in der Adressleiste die URL des FTP Servers (z.B. ftp.beispiel.de) ein! Jetzt drück man einfach auf Kennwort speichern und ist glücklich, seine Benutzerdaten nie wieder eingeben zu müssen! Allerdings können dabei folgende Probleme entstehen, auf welche ich jetzt kurz eingehen werde!

Problem 1: Auf dem gleichen Server soll sich mit einer anderen Benutzernamen / Kennwort Kombination angemeldet werden! Aber jedes Mal, wenn man die URL aufruft, landet man automatisch im Verzeichnis des ersten FTP Zugangs!

Klar! Man hat ja auch seine Benutzerdaten hinterlegt! Doch wie kann man dies umgehen? Hier hilft nur ein kleiner Trick, welcher allerdings nur noch unter dem Explorer funktionieren sollte! Im Internetexplorer ist dieser “Trick” so weit mir bekannt nicht mehr aktiv!

Gebt Eure FTP Daten einfach wie folgt ein:
ftp://Benutzername:Passwort@ftp.domain.de

Jetzt werden bei der Anmeldung am FTP Server die Anmeldeinformationen automatisch mit übertragen!

TIPP: Wenn ihr mehrere FTP Zugänge pflegen müsst, könnt ihr Euch auch unterschiedliche Batch Dateien, für unterschiedliche Zugänge anlegen!!

Neues Textdokument erstellen!
Dieses in ftp1.bat umbenennen! (ACHTUNG! Bekannte Dateiendendungen dürfen nicht ausgeblendet sein!!)
Als Inhalt schreibt ihr nun folgendes hinein:

start explorer.exe ftp://Benutzername:Passwort@ftp.domain.de

TIPP 2: Den FTP Zugriff kann man natürlich auch als normale Verknüpfung hinterlegen! Dafür hinterlegt ihr in der neuen Verknüpfung folgende Zeile:

%windir%/explorer.exe ftp://Benutzername:Passwort@ftp.domain.de

Problem 2: Benutzername und Kennwort wurden abgespeichert und eine andere Person soll am Rechner arbeiten, welche keinen Zugriff auf diesen FTP Ordner bekommen soll!

Dafür muss man natürlich das Häkchen mit dem Kennwort entfernen! Und dies könnt ihr so erreichen!

Verbindet Euch zuerst mit dem gewünschten FTP Server!
Nun klickt ihr im Explorer auf [Datei] –> [Anmelden als..]
Ein neues Fenster erscheint! Dort gebt ihr nochmal die Anmeldedaten ein und setzt nicht das Häkchen unter “Kennwort speichern”!!

Jetzt sollte die automatische Anmeldung im Windows Explorer der Vergangenheit angehören! Hoffe diese kleine Anleitung hat Euch etwas weiter geholfen! Wer öfters mit FTP Server zu schaffen hat, dem würde ich jedoch zu einem richtigen FTP Programm raten! 


Tags:

  • explorer ftp passwort löschen
  • zugriff auf ftp immer passwort
  • windowsexplorer ftp zugangsdaten löschen
  • explorer meldet mit domain an
  • FTP Über Explorer
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend