News

Facebook – gehört der "Daumen hoch" bald der Geschichte an?

Der aufgerichtete Daumen soll von den Webseiten verschwinden

Würde man eine Umfrage starten mit welchen Dingen man Facebook in Verbindung bringt, läge das „Daumen hoch“ Symbol sehr weit vorne in diesem Ranking. Genau dieses Zeichen, welches auch am Eingang der Facebook Zentrale hängt, möchte man nun scheinbar langsam aber sicher zurück fahren. Angefangen wird hierbei bei den „Gefällt mir“ und „Teilen“ Buttons außerhalb des sozialen Netzwerkes.  Auf Webseiten welche sich von extern zu Facebook verbinden möchten wird das Daumen hoch Zeichen nach und nach gegen das Facebook-F ausgetauscht.

Doch ganz geht uns der Daumen vorerst noch nicht verloren, denn auf der Facebook Webseite soll der Daumen auch in Zukunft noch die eine oder andere Aufgabe übernehmen. Ein Beispiel hierzu wäre z.B. die Kommentar-Funktion bei der man auch weiterhin ein „Gefällt mir“ durch einen Klick auf den Daumen signalisieren kann.

So sehen dann die neuen Buttons aus:

 

Facebook-neue-Buttons

 

Im Vergleich dazu die alten Buttons:

 

Facebook-alte-Buttons

 

Laut Facebook ist dies die erste Änderung seit 2010!

[via]

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend