News

DE-Domains können nicht abgerufen werden – Denic Probleme

DE Domains down – DNS Denic Rootserver Problem?

Viele .de Domains können derzeit nicht aufgelöst werden. Grund dafür könnten Probleme bei den Rootservern der Denic sein, welche für die TOP Level de.-Domains verantwortlich sind. Seit ca. 13.30 können viele Internetseiten nicht mehr erreicht werden. 

Grund scheint hierfür scheint ein Fehler bei den Nameserver zu sein, welche die TLD-Zonen scheinbar nur zum Teil geladen haben.
NXDomain Rückantwort für viele .de-Domain!

Gratulation! Das Internet ist DOWN!
Also liebe Admins da draußen, zurück lehnen, Telefone auf leise stellen ..eine Rauchen gehen und einfach mal abwarten, bis das Internet wieder funktioniert! ;)


Tags:

  • www. DD-sex .de
  • .com domänen können nicht mehr aufgerufen werden dns
  • .com domänen können nicht mehr aufgerufen werden dns
  • .com domänen können nicht mehr aufgerufen werden dns
  • .com domänen können nicht mehr aufgerufen werden dns
Tags

Related Articles

11 Comments

  1. Wei uns sind auch alle Webseiten offline! Gut, wenn man eine *.net in DIESEM Fall besitzt! Raucherpause ist angesagt! Viel Spasssssssss!

  2. @IT President
    Na dann ist der Tag ja gerettet! ;)
    Sonst noch wichtige IP Adressen, welche man wissen muss! fg

    ;)

  3. Naja, bei 86.3 Millionen .com Domains schreien das das Internet down ist und die Leute zum faulenzen animieren.

  4. Ich habe das heute auch schon bemerkt, aber nur weil ich einen Teil meiner Datenbanken von MySQL-Front aus nicht mehr aufrufen konnte. Blöd gelaufen ;-)

  5. @gundamn
    Komm sei doch nicht so! fg
    Die de Domains belegen immerhin Platz 2! Das ist nicht ohne! Und was hilft es, wenn das Mailing zusammen bricht, wenn es evt. über deutsche Anbieter läuft, oder wenn man versucht an deutsche Anbieter wie web.de oder ähnliches zu senden!
    …egal ..ist ja wieder alles gut! ;)

  6. Statement Denic:
    Heute gegen 13:30 Uhr hat DENIC festgestellt, dass der DNS-Service für .de für einen Teil des Domainbestandes fälschlicherweise mit „Domain existiert nicht“ antwortet, obwohl diese Domains existieren. Damit waren diese Domains nicht erreichbar.

    DENIC hat daraufhin unmittelbar ein Notfallteam eingesetzt, das den Fehler lokalisiert und ab ca. 15:00 Uhr sukzessive behoben hat. Ab 15:45 Uhr war wieder ein korrekter Service gewährleistet.

    Eventuell kann es dazu kommen, dass das Phänomen auch nach 15:45 Uhr noch bei den Internet-Benutzern auffällt, da die Internet Service Provider Daten zwischenspeichern (DNS Caching). Wir gehen von einem Zeitraum um zwei Stunden aus.

    Wir bedauern diesen Vorfall. Der Fehler ist identifiziert und das Problem behoben. Weitere Details folgen nach einer eingehenden Analyse.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend