Wissen

DBX File über 2 GB groß – Outlook Express öffnet nicht mehr

So könnt ihr das DBX File abschneiden, bzw. das File verkleinern

Ich hätte ja nicht mehr gedacht, dass das DBX Format mich nochmals in meiner IT-Laufbahn einholt! Aber scheinbar gibt es dort draußen immer noch Nutzer von Outlook Express, welche langsam aber sicher an die Grenzen von Outlook Express stoßen! Aktuell habe ich hier einen Fall bei dem der Posteingang über 2 GB angewachsen ist. Das Problem kenne ich aus einer vergangenen Zeit – bei denen es öfters mit zu großen DBX Files zu Problemen kam. Der grundsätzliche Tipp damals war, das betroffene File einfach zu löschen um Outlook Express wieder zur Funktion zu bringen.

Die DBX Files liegen im Normalfall in diesem Verzeichnis:

C:\Dokumente und Einstellungen\“Benutzername“\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\komische Nummer\Microsoft\Outlook Express

Was macht man jedoch, wenn man die Inhalte des Files noch benötigt? Was ja durchaus möglich wäre?

Dann gibt es nur zwei Varianten – an welche im mich noch erinnere! Damals gab es ein kleines Tool mit dem man das DBX File einfach hart abschneiden konnte – damit gingen zwar ein paar alte Mails verloren, aber zumindest konnte man wieder mit dem Originalsystem arbeiten und seinen Ordner etwas entmisten!

Dies war die Methode, wenn der Admin sich keine Arbeit machen wollte! Soll ja durchaus einmal vorkommen und dann gab es die vielen kostenlosen Freewaretools, welche immer nur Geld von den Nutzern wollten! Ohne einen wirklichen Mehrwert zu bieten!

Ich habe hier für Euch eine Hardcore-Kommandozeilen-Lösung! Gut – ich gebe es zu so Hardcore ist die Lösung gar nicht, schaut aber sehr beeindruckend aus! Das kleine File, welches ihr dazu benötigt findet man auf der Google Code Plattform:

Hier geht es zum Tool undbx

dbx-file-verkleinern-abschneiden-emails-heraus-ziehen (1)

 

Nach dem Download müsst ihr das Tool entpacken und an eine beliebe Stelle kopieren!

Jetzt öffnet ihr die Kommandozeile und gebt dort folgenden Befehl ein:

undbx.exe –recover <pfad in dem sich das DBX File befindet> <Pfad an dem die Sicherung erzeugt werden soll>

Das ganze sieht dann wie folgt aus:

 

dbx-file-verkleinern-abschneiden-emails-heraus-ziehen (2)

 

Zuerst wird nun das DBX File gescannt und danach beginnt die Wiederherstellung der Emails!

 

dbx-file-verkleinern-abschneiden-emails-heraus-ziehen (3)

 

Dabei wird jede einzelne Email wieder hergestellt und im EML gespeichert.
Das Tool extrahiert sozusagen alle vorhandenen Mails an den neuen Speicherplatz.

*.eml ist ein universelles Format, welches sowohl von Outlook Express als auch von Outlook gelesen werden kann.

 

dbx-file-verkleinern-abschneiden-emails-heraus-ziehen (4)

 

Doch was macht man nun mit diesen ganzen Files!
Ganz einfach vielleicht sollte man nun zuerst die ungewünschten Mails entfernen und danach kopiert man die Emails einfach mit Copy und Paste in das Email-Programm zurück! Dabei kann man auch im Drop and Drag Verfahren arbeiten! –> Emailprogramm öffnen und die gewünschten Emails einfach in den entsprechenden Ordner ziehen!


Tags:

  • dbx größer 2GB
  • dbx kleiner machen
  • outlook express dbx 2gb
  • outlook express datei zu groß
  • dbx datei nach verkleinern
Tags

Related Articles

2 Comments

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend