Wissen

Chrome im Inkognito Modus starten

So startet man Google Chrome direkt in den Inkognito Modus

Google Chrome ist meiner Meinung nach ein sehr guter Browser und bietet mit dem Inkognito Modus eine gute Art und Weise sich zumindest bedingt anonym durch das Internet zu bewegen. Denn im Inkognito Modus werden alle lokal gespeicherten Daten von Webseiten nur für die laufende Sitzung gespeichert und nach Beenden des Browser wieder vom PC entfernt. Betritt man nun als Nutzer ein zweites mal die gleiche Internetseite, so können keine Auswertungen darüber gefahren werden. Auch ein Tracking einer Person über mehrere Tage / Wochen und Monate über verschiedene Webseiten hinweg ist im Inkognito Modus nicht mehr möglich. D.h. dieser Modus bringt dem Nutzer etwas mehr Sicherheit ohne das man sich drum kümmern muss. Klar, hat dieser Modus auch diverse Nachteile, denn die evt. gespeicherten Passwörter oder Sitzungsdaten werden ebenfalls nicht gespeichert und müssen immer wieder erneut eingegeben werden. Aber hier ist es dann eventuell besser per Hand in den normalen Modus zurück zu wechseln, als diesen ständig zu nutzen.

Um den Inkognito Modus gleich beim Start des Browsers zu aktivieren geht man wie folgt vor:

Schritt 1: Verknüpfung des Chrome Browser suchen
-> Alternativ kann man auch eine neue Verknüpfung erstellen um in beiden Varianten den Chrome Browser zu starten

Schritt 2: Eigenschaften der Verknüpfung bearbeiten
-> Rechtsklick auf die Verknüpfung und „Eigenschaften“ auswählen

Unter „Verknüpfung“ springt ihr nun in das Feld „Ziel“ und erweitert dort den Eintrag um den Parameter „-incognito“.

 

google-chrome-ikognito-starten

 

Diese Veränderung speichert ihr nun ab und schon wird beim nächsten Start des Chrome Browsers dieser im Inkognito Modus gestartet.

Diesen erkennt man an der grauen Gestalt oben im Browser! ;)

google-incognito-modus-starten

Dies war es dann auch schon!
Viel Spaß beim anonymen surfen im Netz!

INFO: Sobald ihr Euch bei Diensten im Netz anmeldet, ist die Anonymität natürlich aufgelöst!
D.h. meldet ihr Euch z.B. bei Facebook an und surft auf weiteren Webseiten herum, welche z.B. den Facebook Button eingebunden haben, ist darüber wieder eine direkte Zuordnung zu Eurer Person möglich! D.h. der Private Modus bringt nur eine Verbesserung der Privatsphäre, wenn man nicht zu offenherzig mit seinen Daten umgeht.


Tags:

  • warum startet whatsapp com nur im inkognito modus
  • portable chrome inkognito modus
  • starte chrome direkt im incognito modus
  • google inkognito starten
  • google chrome immer inkognito starten
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend