Handy

BlackBerry Storm Bildschirm beim telefonieren sperren

Die BlackBerry Storm Hersteller haben scheinbar bei ihrer aktuellen Software ein wichtiges Feature vergessen, welches den Touchscreen bei einem Telefonat sperrt und so verhindert wird, das „Klicks“ auf dem Bildschirm ausgeführt werden können. So führt man durch ungewollte Klicks durch einen un-gesperrten Bildschirm Funktionen aus, welche man gar nicht anstarten wollte. Ein „mal schnell das Telefon zwischen Ohr und Schulter klemmen“ ist ein absolutes No-Go für Benutzer eines BlackBerry Storm Handys.
Das von RIM vergessene Ad-On wir nun jedoch von einem Zweitanbieter geliefert und verhindert zumindest etwas die ungewollten Interaktionen zwischen Mensch und Handy. Perfekt ist das Freeware-Programm für den Blackberry Storm leider noch nicht, jedoch bringt es zumindest etwas Verbesserung!
Die Freeware nennt sich Talklock und sperrt den Touchscreen des Blackberrys automatisch bei Beginn des Telefonates. Wird das Telefonat beendet, wird der Bildschirm wieder frei gegeben. Zusätzlich kann man den Screen auch über einen Butten während des Gesprächs frei geben, um z.B. die Freisprecheinrichtung zu aktivieren.

Folgende Punkte führt der Hersteller als Features an:

•Automatischer Start der Software nach der Installation und nach jedem Reboot
•Automatische Aktivierung der Software bei Beginn eines Telefonats
•Automatische Freischaltung des Displays nach dem das Telefonat beendet ist
•Manuelle Aufhebung der Sperre durch “Slide to unlock”
•Einstellbares Hintergrundbild

Der Download von Talklock ist über den Blackberry Appworld Store möglich!
Hersteller von Talklock ist der Hersteller Cellavant.


Tags:

  • funktionen während telefonat blackberry
  • blacjberry passport bildschirm bei gespräch sperren
  • blackberry beim telefonieren sperren
  • balckberry bildschirm sperren bei telefonat
  • blackberry bildschirm beim telefonieren
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend