Wissen

BlackBerry – Mobilbox Pro verwenden

So installiert man die Visual Voicemail auf einen BlackBerry Endgerät

Die Mobilbox Pro welche auch unter dem Namen Visual Voicemail bekannt ist, ist wirklich eine feine Sache, denn mit dieser Funktion lassen sich aufgezeichnete Sprachnachrichten auf der Mobilbox wirklich sehr sauber verwalten und auch bearbeiten! Und so funktioniert es im Detail! Wird eine Sprachnachricht von einem Anrufer auf die Mobilbox aufgezeichnet, wird diese Nachricht mittels Push-Verfahren lokal auf dem Smartphone gespeichert! Dazu wird ebenfalls auch noch die Rufnummer des Anrufers übertragen und falls sich diese im Kontakteverzeichnis befindet als Namen aufgelöst! So bekommt man als Anwender / Empfänger eine schnelle Übersicht über alle eingegangenen Mobilbox-Anrufe, kann sich jeden einzelnen Anruf per Hand heraus picken und nach belieben oft hintereinander anhören, die Wiedergabe stoppen oder auch frei hin und her spulen, so wie man es von einer MP3 gewohnt ist. Dabei spart man sich die umständliche Tour durch den Sprachnachrichtendienst des Anbieters!

Diese Voraussetzungen müssen gegeben sein!
– so weit mir bekannt bietet diesen Dienst nur die T-Mobile / Telekom an, d.h. ihr müsst einen Vertrag mit diesem Anbieter haben
– die Option Mailbox Pro muss im Kundencenter gebucht werden! (dies ist im Normalfall bei größeren Tarifen kostenlos möglich! )

Und so installiert man sich die Visuelle Mailbox auf dem BlackBerry Endgerät!

Schritt 1: Download von Mobilbox Pro
Hierzu geht ihr auf diese Download-Seite der Telekom und startet den Download des Zip Files Mobilbox_Pro.zip.

 

mailbox-pro-blackberry

 

Schritt 2: Zip File entpacken – und über die BlackBerry Desktop Software auf dem gewünschten Endgerät installieren.

Dafür wählt ihr einfach das net_rim_bb_mbp.alx File aus und installiert dieses! Danach ist ein Neustart des Systems notwendig!

Installationen funktionieren unter der BlackBerry Software 4 und 5.

 

Schritt 3: Visual Voicebox einrichten!

 

Visuelle-Mailbox-Blackberry

 

Die nächsten Schritte ist eine einfache „Weiter“ — „Weiter“ Installation!

Zuerst nimmt man die Lizenzbedingungen an.

Dann bestimmt man die wichtigsten Einstellungen, wie z.B. ob das System auch beim Roaming die Sprachnachrichten empfangen darf, welche Sprache man verwenden möchte und ob man Begrüßungstexte und Kennwörter ändern möchte!

Ist die alles festgelegt, kann auch schon der Dienst genutzt werden!


Tags:

  • mailbox blackberry
  • mobilbox pro blackberry einrichten
  • blackberry weiterleitung mobilbox
  • mobilbox pro aktivieren
  • mailbox pro blackberry aktivieren
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend