Wissen

BlackBerry: "Geben Sie “blackberry” ein um fortzufahren."

Blackberry Endgerät lässt sich nicht mehr entsperren!

Problem: Das Blackberry Endgerät zeigt folgende Meldung an: "Geben Sie “blackberry” ein um fortzufahren." Die eingegebenen Passwörter werden nicht mehr angenommen! Ursache: evt. Schreibfehler Lösung: hier gibt es zwei Tipps, welche ich Euch hier aufzeigen möchte.

Ein häufig gemachter Fehler ist hier eine Verwechslung der Zahlen und Buchstaben beim setzen des Kennworts. Hier kann es vorkommen, das man eigentlich Zahlen hinterlegen wollte und z.B. die Alt Taste vergessen hat zu betätigen. Sollte man ein Kennwort gewählt haben, welches sich mit dem Zahlenfeld überschneidet, sollte man dieses prüfen.

Hilft dies nicht und man steht vor dem letzten Versuch der Passworteingabe, gibt es nur noch die Möglichkeit, das Passwort über den Blackberry Server zurück zu setzen. Hierzu geht man wie folgt vor:
Blackberry Server öffnen –> betroffenen User suchen und auswählen
Nun wählt man das Gerät selbst aus (über die PIN) und wählt im Menü den Punkt “Specify new device password and lock device”
Jetzt hinterlegt man das neue Passwort und speichert dieses ab.

Nach kurzer Zeit sollte nun beim betroffenen Gerät die Mitteilung erscheinen, dass die Richtlinien sich geändert haben und man mit dem Administrator in Verbindung treten soll. Dies muss man nun natürlich nicht machen und kann sofort das gerade hinterlegte Passwort eingeben.

Danach sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren.


Tags:

  • blackberry gerätekennwort herausfinden
  • blackberry entsperren kennwort
  • blackberry nimmt passwort nicht an
  • geben sie ihr blackberry ein
  • Letzter Versuch Blackberry Kennwort
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend