News

Bankkarten werden auf Chip umgerüstet

Magnetstreifen haben ausgedient!

Der gute alte Magnetstreifen auf den Bankkarten hat langsam aber sicher ausgedient, denn ab 2012 sollen die Bankkarten alle nur noch über einen Chip verfügen. Die Verifizierung erfolgt jedoch weiterhin ganz normal über die Eingabe einer persönlichen PIN. Gefordert wurde dies durch die Single European Payments Area (SEPA)! Doch welche Vorteile hat dieser Schritt?

Die eingesetzten Magnetkarten sind leider nicht sehr sicher und können mit sehr einfachen Mitteln ausgelesen und kopiert werden. Der neue Chip hingegen, welcher durch die SEPA vorgeschrieben wurde, so ein Auslesen der Daten nicht mehr ermöglichen und damit den Kunden und den Banken mehr Sicherheit im Umgang mit Bankkarten geben. Anfang bis Mitte 2011 sollen schon die ersten Karten mit der neuen Technik ausgeliefert werden!


Tags:

  • Bankkarte wurde kopiert
  • chip auf den bankkarten
  • bankkarten sepa
  • Chip sepa
  • sepa bankkarten
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend