News

Aus RIM wird BlackBerry – BlackBerry 10 wurde vorgestellt

Die neue Generation von BlackBerry Endgeräten ist da!

Lange haben die BlackBerry Fans auf diesen Moment gewartet – doch nun war es so weit – BlackBerry stellt in New York seine neuen Endgeräte mit der Betriebssystemgeneration BlackBerry 10 vor. Neben diesen Neuerungen, die man schon erwartet hatte, gab es auch einen neuen Firmennamen was für viele sehr überraschend war! Aus RIM (Research in Motion) wird nun einfach BlackBerry! Die Namensänderung erklärte man damit, dass der ursprüngliche Name nur bei Insidern ein Begriff sei, der Endanwender selbst brachte mit der Firmenbezeichnung nicht die BlackBerry Endgeräte in Verbindung. 

Beim Hersteller BlackBerry setzt man auch weiterhin auf die Firmenkundschaft und man möchte sich beim BlackBerry Admin beliebt machen! Denn die vorgestellte Screensharing-Funktion ermöglicht es dem Admin sich direkt auf ein Endgerät zu schalten und dort Hilfestellung zu geben. Auch die Aufteilung der Software in einem privaten Bereich und in den offiziellen Firmenbereich dürfte bei vielen Admins für Freude sorgen. Denn so kann der Anwender auf der privaten Seite seine eigenen Einstellungen und Programme nutzen, während dessen im Firmenbereich alles geregelt ist und so eine „saubere“ Basis bietet, welche vom User selbst nicht verändert werden kann. Die beiden Bereiche sind tief im Betriebssystem verankert, damit es zu keinen Übergriffen kommen kann.

Ich würde sagen – hier hat BlackBerry klare Vorteile gegenüber der Konkurrenz!

Was ich persönlich auch noch sehr nett finde ist, dass das Q10 nach wie vor mit physischer Tastatur ausgeliefert wird. D.h. die Leute, welche bis jetzt mit einer Tastatur gearbeitet haben müssen sich nicht umgewöhnen und können nach wie vor weiterhin mit Druckpunkt schreiben.

Die Alternative dazu bildet das Z 10 welches ein vollwertiges Touch-Smartphone ist, das die typische BlackBerry Tastatur in virtueller Ausführung besitzt. Auf Druckpunkte muss man dabei leider verzichten. ;)

 

BlackBerry-Q10-Z10

Die verbaute Technik kann sich ebenfalls sehen lassen und lässt keine Wüsche offen!

Hier ein paar technische Details zum Z10:

Prozessor: 1,5 GHz
Speicher: Arbeitsspeicher 2 Gbyte, intern 16 GB mit MicroSD auf 32 GB erweiterbar.
Bildschirm: 4,2 Zoll mit einer Auflösung von 1280×768 Pixel
Kameras: Hauptkamera – 8 Megapixel mit 1080p Videofunktion – Frontkamera: 2 Megapixel mit 720 p
Schnittstellen: NFC, Bluetooth, LTE

Wie man sieht, kann sich dieses Setup wirklich sehen lassen – bleibt nur zu hoffen, dass das BlackBerry wieder etwas an Land gewinnt und den Smartphone Markt etwas aufmischt!


Tags:

  • Auf http://imgchili net/show/55795/55795086_shentai org__(32) jpg wird gewartet
  • Paul Salameh Pou BlackBerry Z10
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend