News

Anonymous bald mit eigenem sozialen Netzwerk?

Anonymous aus normalen Netzwerken verbannt – jetzt kommt das eigene Netzwerk!

Nachdem Google nun schon einige anonyme Konten aus Google+ gelöscht hat und auch andere Anbieter versuchen ihr soziales Netzwerk “sauber” zu halten, plant nun scheinbar die Hackergruppe Anonymous ein eigenes soziales Netzwerk, in welchem sich jeder anonym bewegen kann.

Die neue Plattform soll unter dem Namen “Anonplus” erscheinen und nicht nur für “Insider” geöffnet sein, sondern für jeden zugänglich werden. Bis jetzt gibt es auf der Seite jedoch noch nicht viel zu sehen – außer die Ankündigung und das Entwicklerforum! Man darf jedoch gespannt sein, wie und ob eine Umsetzung erfolgen wird. Solch ein Projekt wird wohl nicht von jetzt auf gleich entstehen!

anonplus


Tags:

  • itler anonymous
  • ea0ac466dd875fda anonymous google
  • anonymous google
  • anonymous google
  • anonymous google
Tags

Related Articles

3 Comments

  1. ich muss sagen das ich dies sehr begrüße denn durch die jetzigen Sozialennetzwerke werden die Menschen immer durchschaubarer für die dahinterstehenden Konzerne. Wer möchte denn wirklich immer das jemand anders weiß was er tut. Das Internet ist durch die anonymisierung groß geworden. Nun macht sich kaum noch einer wirklich gedanken darüber, Aber der grundgedanke war ein guter und ich hoffe er wird hierdurch wieder ein wenig hochgehalten

  2. Interessantes Vorhaben, doch anscheinend waren wieder irgendwelche Scriptkiddies am Werk und haben die Seite defaced.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend