News

Ab morgen eigene Domainendungen beantragen

Nur etwas Kleingeld sollte man dafür in der Portokasse haben

Ab morgen gibt die Internet-Verwaltung ICANN sämtliche Top-Level-Domains frei, welche man sich nur vorstellen kann! D.h. wenn jemand sich die Domainendung *.itler registrieren bzw. dafür den Hut davor aufhaben möchte kann er dies tun. Jedoch muss etwas Kapital vorhanden sein!

Denn günstig ist der Spaß einer eigenen Endung nicht wirklich! Denn schon alleine der Antrag schlägt mit 120000 ein tiefes Loch in die Portokasse! Mit 200000 Euro pro Jahr ist der Unterhalt einer eigenen Domainendung auch nicht gerade günstig. Aber ich denke es wird dort draußen genügend Leute geben, für welche solch ein Imageprodukt interessant sein dürfte! Und ich meine es werden ja theoretisch nur 20000 Kunden zu 10 Euro pro Jahr benötigt! Für neue Toplevel-Domains wie z.B. *.shop oder ähnlichen Endungen dürfte dies wohl locker zu erreichen sein.

Wer also genügend Kleingeld hat und ein Geschäft besitzt kann ab morgen bis zum 12.April 2012 seinen eigenen Namen beantragen. Bis November wird dann die ICANN darüber entscheiden, welche Domainendungen aktiviert werden. Anfang 2013 sollen dann die neuen Domainendungen online gehen.

 

info-logo


Tags:

  • eigene domain Endung icaan preis
  • info logo
  • endung swiss
  • domäne .swiss
  • domäne .swiss
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend