Wissen

WordPress – Internetseite für iPhone, iPad, Android, BlackBerry und andere Smartphones optimieren

Spezielle Ansicht des WordPress Blogs verbessert Usability für Smartphone Nutzer

Die Verbreitung von Smartphones nimmt immer mehr zu und auch die Tarife für die mobile Internetnutzung sind nach unten gerutscht und bilden keine Hemmschwelle mehr, unterwegs im Internet zu surfen. Diese Tatsache beweisen auch die Userzahlen auf den Webseiten, welche einen Anstieg von Smartphone-Browsern verzeichnen können.

Doch nicht jede Webseite macht am Smartphone Spaß! Zu große Seitendimensionen erschweren oft die Navigation am Handy und ein ständiges ein und auszoomen macht eine Seitennutzung oft sehr umständlich! Daraus folgt dann – der User wird die Webseite wahrscheinlich nicht mehr besuchen!  Um dies zu vermeiden, solltet ihr Eure Seite abspecken und für kleine Displays optimieren! Dazu habe ich in der Vergangenheit einige PlugIns getestet und bin nun nach langer Testphase bei WPTouch PlugIn hängen geblieben!

Doch warum habe ich mich für dieses WordPress PlugIn entschieden? WPTouch bietet im Gegensatz zu meinen anderen Testkandidaten die Möglichkeit fast jedes Detail im Backend zu definieren ohne umständlich ein Template bearbeiten zu müssen. Zusätzlich besitzt WPTouch die Möglichkeit die Endgeräte zu unterscheiden – d.h. wird auf der Seite z.B. mit einem iPad gesurft, bekommt der User eine für das iPad optimierte Oberfläche zu sehen, benutzt der Surfer ein iPhone – gibts eine spezielle iPhone Seite zu sehen. Egal ob Android, Blackberry, Nokia – ja eigentlich kann für jedes Handy die Ausgabe optimiert werden.

Welche Features waren für mich noch interessant:

– einfache Anpassung
Menüs können per Knopfdruck erstellt und angepasst werden – ebenso kann man diverse Komponenten wie z.B. Tags oder Kategorien einfach je nach Bedarf ein und ausblenden.

– vollwertige Suche
das PlugIn besitzt eine vollwertige Suche, welche saubere Suchergebnisse liefert

– Suchmaschinenoptimierung
das PlugIn erkennt Spider für mobile Webseiten und leitet diese auch auf die mobile WordPress-Oberfläche weiter

– Bannerplätze
Werbung wie z.B. von Google Adsense kann ohne Modifikation eingebaut werden

– Seitenstatistiken
Einfach Stats-Code eingeben

– WebApp und App Unterstützung
Links können direkt mit eigener Grafik auf dem Home-Screen platziert werden

– Unterstützung und Optimierung von eingebetteten Medien
Videos z.B. von Youtube werden unterstützt und die eingebetteten Bilder auf Bildschirmgröße verkleinert.

– Themes und eigene CSS möglich
Das Layout kann durch Themes und durch eigenen CSS Code angepasst werden.

 

Hier habe ich noch ein paar Screen-Shots für Euch die zeigen wie aus der optimierten Version eine Web-App wird:

Seite wird geöffnet und man bekommt den Hinweis, man könne nun eine App auf dem iPhone installieren.

Wordpress für Smartphone optimiert (1)

 

Wordpress für Smartphone optimiert (2)

 

Wordpress für Smartphone optimiert (3)

 

Hat man diese zwei Schritte abgeschlossen, findet man das Icon und den Link zum eigenen Blog auf dem Homescreen.

 

Wordpress für Smartphone optimiert (4)

 

So sieht die Artikelansicht aus:

 

Wordpress für Smartphone optimiert (5)

 

Ein paar Menüpunkte:

 

Wordpress für Smartphone optimiert (6)

 

Die Kategorien:

 

Wordpress für Smartphone optimiert (7)

Mehr Informationen über dieses WordPress PlugIn findet ihr hier:


Tags:

  • content
  • wordpress template für smartphone
  • website für blackberry optimieren
  • wordpress seite für smartphone optimieren
  • wordpress css füt Iüad iPhoine Blackberry
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend