Wissen

Windows 8 – Autostart – Programme hinzufügen – Startgeschwindigkeit erhöhen

So fügt man unter Windows 8 neue Programme in den Autostart ein

Gerade habe ich Euch beschrieben, wie man schon bestehende Autostart – Einträge unter Windows 8 bearbeiten kann. Leider kann man über die Taskmanager-Oberfläche keine neuen Einträge in den Autostart hinzufügen! Bei Windows 7 war die Integration von Programmen in den Autostart etwas einfacher gelöst und man konnte einfach per Drag die entsprechenden Tools in den Autostart-Ordner im Startmenü ziehen. Da es ja unter Windows 8 kein Startmenü mehr gibt, muss nun anders vorgegangen werden.

Schritt 1: Autostart Ordner öffnen

[Windows-Taste]+[R] –> shell:startup eingeben und diese Eingabe bestätigen

 

Windows-8-Autostart-Programme-hinzufügen-1

 

Jetzt landet man ganz automatisch im persönlichen Autostart-Ordner!

 

Schritt 2: neue Verknüpfung anlegen
Möchte man jetzt ein spezielles Programm dort ablegen, so geht man wie folgt vor:

–> Rechte Maustaste –> Neu –> Verknüpfung

 

Windows-8-Autostart-Programme-hinzufügen-2

 

Jetzt wählt man das gewünschte Programm aus…

 

Windows-8-Autostart-Programme-hinzufügen-3

 

…drückt einmal auf „Weiter“ ….und legt einen Namen an…

 

Windows-8-Autostart-Programme-hinzufügen-4

 

…Fertig stellen und schon befindet sich das gewünschte Programm im Autostart – Ordner und wird von nun an automatisch aufgerufen!

 

Windows-8-Autostart-Programme-hinzufügen-5

 

 

Bisher war es noch einfach! ….und now …die Profi-Tipps!

Der Autostart wird unter Windows 8 leicht verzögert ausgeführt! Wer diesen etwas beschleunigen möchte geht wie folgt vor:

Schritt 1: Registry öffnen

[Windows-Taste]+[R] –> regedit –> Eingabe bestätigen

 

Windows-8-Autostart-beschleunigen

 

Schritt 2: Registrierung bearbeiten

Dort navigiert ihr nun zu folgendem Pfad:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\

–> neuen Schlüssel mit der Bezeichnung „Serialize“ anlegen

Jetzt in diesem Ordner einen neuen Eintrag setzen:

–> DWORD-Wert (32Bit)
–> Name: StartupDelayInMSec
–> Wert: 0

 

Windows-8-Autostart-beschleunigen-2

 

Fertig! Jetzt sollte der Autostart etwas mehr Power haben!

Sollte ihr noch eine schnellere Startreihenfolge benötigen, so könnt ihr den Aufgabenplan unter Windows 8 benutzen. Dieser wird noch vor dem Autostart gestartet!

 

Wechselt hierzu in de Kacheloberfläche und gebt dort „Aufgabe planen“ ein. Das angezeigte Programm unter Einstellungen wählt ihr nun aus.

–> Aufgabe erstellen und der Rest sollte sich von selbst erklären!

 

Autostart-mit-Aufgabenplanung

 

Viel Erfolg!


Tags:

  • windows 8 autostart
  • in autostart anlegen
  • zu autostart hinzufügen
  • programm zu autoexec hinzufuegen windows 8
  • windows autostart hinzufügen

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend