Wissen

Windows 10 – neue Eingabeaufforderung (CMD) Funktionen aktivieren

Zusammen mit Windows 10 wurde auch die Eingabeaufforderung / CMD leicht überarbeitet und diese bekam, die von vielen gewünschte Copy und Paste Funktionalität über Tastatur-Befehle. Jetzt befand ich mich gerade vor einem neuen Windows 10 System hatte das CLI geöffnet – betätigte das [STRG]+[V] – Tastenkürzel und nichts passierte! Naja, „NICHTS“ stimmt nicht so ganz – denn es passierte schon etwas! Meine Eingabe verursachte das gleiche Ergebnis, wie man es aus früheren Windows Versionen kannte!

–> ^V

Verflixt dachte ich mir, wie kann das sein!

Eingabeaufforderung - CMD neue Funktionen aktivieren (4)

 

Auf meinem Laptop funktioniert es doch auch ohne Probleme! Dann wollen wir uns mal die Einstellungen der CMD auf diesem PC genauer ansehen!

Rechtsklick auf das kleine CMD Icon links oben und „Eigenschaften“ auswählen:

Eingabeaufforderung - CMD neue Funktionen aktivieren (1)

Die Eigenschaften wurden geöffnet und man sah gleich, wo das Problem lag!

Eingabeaufforderung - CMD neue Funktionen aktivieren (2)

Das Häkchen bei Legacykonsole verwenden war gesetzt!
Wird dieses entfernt, werden auch die etwas weiter oben stehenden Bearbeitungsoptionen und Textauswahl – zur Aktivierung freigegeben.

Bevor wir die Maschine neu starten, kann man gleich die gewünschten Häkchen setzen.

Eingabeaufforderung - CMD neue Funktionen aktivieren (3)

 

Bearbeitungsoptionen:
Quick-Edit Modus –> gibt es schon etwas länger
Einfügemodus –> sollte eh schon aktiviert gewesen sein
STRG-Tastenkombinationen aktivieren –> Häkchen setzen
Inhalt der Zwischenablage beim Einfügen filtern –> macht ebenfalls Sinn

Textauswahl:
Auswahl des Zeilenumbruchs aktivieren –> Häkchen setzen
Erweiterte Textauswahltasten –> Häkchen setzen
Damit die Einstellungen ziehen, muss die Maschine neu gestartet werden!

Danach sollte Copy & Paste in der Eingabeaufforderung funktionieren!

Alle neuen Tastaturkürzel für Windows 10 inklusive die für die Konsole könnt ihr hier nach lesen!

Doch warum waren die neuen Befehle noch nicht aktiv? Wie ich festgestellt habe, liegt dies daran, ob die Maschine durch ein Upgrade auf Windows 10 gebracht worden ist oder durch eine Neuinstallation! Bei einer Neuinstallation sind die Befehle direkt aktiv – nach einem Update muss man die Funktion per Hand, wie hier im Beitrag gezeigt, aktivieren.

TIPP!
Auch bei einer Clean Install sind nicht alle Optionen grundsätzlich aktiviert! Auch hier kann man noch etwas nacharbeiten.


Tags:

  • legacyconsole verwenden
  • legacykonsole
  • befehle eingeben bei windows 10
  • cmd aktivieren windows 10
  • neue cmd in windows 10
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend