News

Vodafone und O2 dürfen nun ebenfalls das iPhone verkaufen

Die Gerüchteküche zum Fall des Monopols von der Telekom hatte recht!

Schon vor einigen Tagen hatte wir davon berichtet, dass die Gerüchte umgehen, dass die Monopolstellung zum Verkauf des iPhones bei der Telekom ins wanken kommt. Nun wurden diese Gerüchte von offizieller Seite bestätigt und Vodafone und O2 gaben bekannt, nun ebenfalls das beliebte Smartphone an seine Kunden liefern zu dürfen.

Leider haben sich die Pressesprecher nicht über weitere Details ausgelassen. D.h. es ist nun nicht raus, wann der Verkaufsstart des iPhones bei O2 oder Vodafone starten wird. Ach wurde noch kein Ton zur geplanten Preispolitik verloren und ob die verkauften Handy an den jeweiligen Netzanbieter gebunden sind. Laut Gerüchteküche wird O2 wohl ein freies Handy anbieten, Vodafone hingegen ein iPhone mit SIM Lock auf den Markt bringen.

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend