News

TomTom Navigation kann Versicherungskosten sparen

Fahrverhalten wird an die Versicherer gemeldet

Einen total neuen Ansatz hat sich der Versicherer Motaquote zusammen mit dem Navigationsanbieter TomTom ausgedacht. Der Navigationsprofi hat mit dem TomTom 3100 ein Navi im Programm, welches nicht nur den Weg weisen kann, sondern auch das Fahrverhalten dazu aufzeichnet.

Diese Daten über das persönliche Fahrverhalten werden dann an den Versicherer übermittelt und dieser entscheidet dann über eine Auswertung dieser Daten, wie viel Versicherung der teilnehmende Fahrer sparen kann – oder eben auch nicht! Ein interessantes Projekt, welches durchaus Schule machen könnte. Totale Überwachung durch den Versicherungsanbieter und noch mehr Fahrer auf der Straße, welche vergessen haben, wo sich das Gaspedal befindet!

idea-logo


Tags:

  • test
  • navi tom tom blog
  • navi tom tom blog
  • navi tom tom blog
  • navi tom tom blog
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend