Foto

Testbericht: Phottix Batteriegriff

Test des Batteriegriffs der Firma Phottix

Vor ein paar Tagen habe ich mir einen Batteriegriff der Firma Phottix für meine Canon 500D geleistet. Jetzt möchte ich Euch hier kurz erzählen, welche Erfahrungen ich mit dem Batteriegriff sammeln konnte. Allgemein gelten die Batteriegriffe von Phottix als gute Alternative zu den Originalen der Hersteller. Doch bevor wir anfangen, möchte ich Euch kurz erzählen welche Vorteile der zusätzliche Griff bringt.

– Mehr Akkukapazität (im Normalfall eine Verdoppelung)

– Bessere Handhabung bei großen Händen (gerade bei der oben genannten Canon 500D ist dies ein deutlicher Unterschied. Ohne Batteriegriff schwebte mein kleiner Finger immer in der Luft!)

– Bessere Gewichtsverteilung i. V. m. größeren Objektiven (die Kamera liegt allgemein besser in der Hand und kippt nun nicht mehr so leicht nach vorne über)

– Höhere Serienbildgeschwindigkeit (nicht bei der Canon – aber es gibt Modelle bei denen durch den Einsatz des zweiten Akkus eine höhere Geschwindigkeit möglich ist.)

– Die wichtigsten Bedienelemente (Auslöser, Wählräder u. Multifunktionswähler) zusätzlich für Hochformataufnahmen

– Ruhigere Kamerahaltung durch das höhere Gewicht

– Im "Notfall" sind die Mignon-Zellen für den Batteriegriff fast überall zu bekommen

– Bessere Funktionalität bei Minusgraden

 

Hier die Produktdetails für Euch:

Beschreibung
Dieser Batteriegriff ermöglicht Ihnen besonders bei Aufnahmen im Hochformat eine optimierte Handhabung. Durch den an der Unterseite angebrachten Auslöser verwirklichen Sie Ihre Hochformataufnahmen genauso bequem wie im Querformat. Zusätzlich profitieren Sie damit von einer ausgedehnten Batteriekapazität.
Dem Batteriegriff  wird ein Adapter für sechs (AA)Mignon Type Akkus/Batterien beigelegt, dies ermöglicht die Verwendung von Mignon Batterien anstelle der Standard-Akkus als flexible Reserve.

Alle Vorteile auf einen Blick:
– Auslöser für Hochformataufnahmen
– Öse zum Befestigen einer Halteschlaufe
– Stativgewinde
– Hauptwählrad für Vertikalgriff
– Ein-/Aus-Schalter
– AE/FE-Verriegelungs/Index-/Reduzier Taste für Vertikalgriff
– AF-Punktwahl-/Vergrößerungstaste für Vertikalgriff

Lieferumfang:
– Bedienungsanleitung
– Batteriegriff für Canon EOS 450D & 1000D
– Batteriefach für 6 x AA Akkus

 

 

Test Phottix Batteriegriff (1)Test Phottix Batteriegriff (2)
Test Phottix Batteriegriff (3)

Wie man sieht hat Phottix bei der Produktion des Batteriegriffs mit gedacht und bietet alle wichtige Funktionen im Zusatzgriff doppelt an. Der Griff wirkt sehr hochwertig und auch die Gummierung bei den Griffflächen sorgen für einen guten Gripp. Die Montage ist sehr einfach und der Griff an sich hat eine sehr hohe Passgenauigkeit und erweitert die Cam wie der Originalgriff. Die Tasten im Griff sind gut angelegt und können ohne Probleme erreicht werden. Der Auslöser besitzt zwei deutliche Druckpunkte welche ähnlich des Originalauslösers sind. Gefühlt löst der Auslöser im Batteriegriff etwas schneller aus. Was mir bei den Tasten weniger gefallen hat, ist der EIN/Aus Schalter über welchen man die Funktion im Griff aktivieren kann. (Die Akkus bleiben immer mit der Kamera verbunden.) Dieser Schalter wirkt im Vergleich der restlichen Tasten nicht wirklich hochwertig und man hat das Gefühl, dass der Schalter unter umständen nicht sauber in der gewählten Position bleiben könnte, da dieser nicht einrastet. Der Griff funktioniert mit einem als auch mit zwei Akkus und kann wenn es brennt noch zusätzlich mit normalen AA (Mignon) Batterien betrieben werden. Der Batterieschlitten an sich ist gut durchdacht und der Verschluss macht einen guten Eindruck.

Test Phottix Batteriegriff (4)Test Phottix Batteriegriff (5)

Fazit: Wie man sehen kann, bekommt der Batteriegriff von Phottix meine Empfehlung und ich kann bis auf den Ein und Ausschalter nichts bemängeln. Einen Wunsch hätte ich jedoch an die Batteriegriffhersteller im Allgemeinen – baut doch bitte in den Batterieschlitten ein kleines Fach für den original Batteriedeckel ein! Dann müsste man nicht ständig Angst haben, dass dieser irgendwann verloren geht! Preis / Leistung ist der Griff übrigens unschlagbar! Konnte den Batteriegriff für 35 Euro über Ebay bestellen. NEU!! Für das vergleichbare Originalmodell müsste man fast 100 Euro mehr auf den Tisch legen!


Tags:

  • Phottix Batteriehandgriff für Canon
  • Test batteriegriff Canon
  • phottix Batteriegriffe
  • akku king erfahrungen Batteriegriff canon
  • batteriegriff canon bg-e7 im test

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend