News

“Schwarz-Surfen” ist nicht illegal

Gericht entscheidet: Schwarz Surfen ist keine Straftat!

Lange hat es gedauert, bis das Amtsgericht in Wuppertal nun seine endgültige Entscheidung bekannt gab! Hierbei wurde dem Tatverdächtigen vorgeworfen, vor ca. 2 Jahren sich unberechtigterweise in ein offenes WLAN eingewählt und dieses ohne Erlaubnis genutzt zu haben.

Das Amtsgericht in Wuppertal entschied nun:

Dieses Verhalten ist jedoch nicht strafbar

Dieses Urteil zu diesem Fall kann hier (20 Ds-10 Js 1977/08-282/08) nachgelesen werden!

Der Grund für diese Entscheidung lautete:
Das Schwarz-Surfen erfüllt weder den Tatbestand des unerlaubten Abhörens von Nachrichten, noch der Beschaffung von personenbezogener Daten!

Eine interessante Entscheidung wie ich finde, welche natürlich kein Freibrief für alle Schwarz-Surfer sein sollte!

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend