News

Schnelle Funknetze nach 6 Jahren nun offiziell erlaubt!

Schnelle Funknetze werden ja schon seit einiger Zeit auf dem Markt angeboten, jedoch gab es für diese Wireless Systeme bis lang noch keinen echten Standard! Fast 6 Jahre hat es nun gedauert, bis der Ingenieurverband IEEE das Funknetz 802.11n ratifiziert hat. Viel zu langsam für die Computerwelt, welche diese Systeme schon lange als Standard verkaufen!

Bis jetzt galt die Vorgänger-Version 802.11g als schnellste freigegebene Version, welche mit einer Übertragungsrate von 54MBit/s sind mehr wirklich schnell war und es Zeit für den 802.11n Standard wurde der mit 600MBit/s Datendurchsatz und höherer Reichweite Pluspunkte sammeln kann. Doch warum dauerte die Einführung von 802.11n so lange, bzw. fast 6 Jahre? Hier möchte ich gerne das Sprichwort zitieren …viele Köche verderben den Brei! An der Einführung des neuen Übertragungs-Standards waren sage und schreibe 277 Teilnehmer stimmberechtigt, deren Interessen erfüllt werden mussten! So hat die endgültige Version ganz 12 Entwürfe benötigt und es ist eine Endfassung mit 560 Seiten heraus gekommen!

Verkauft werden Endgeräte mit der 802.11n Übertragungstechnik übrigens schon seit Anfang 2006/2007!! Ob alle Gerätehersteller Updates für Ihre W-Lan Systeme anbieten werden um diese an den nun offiziellen W-Lan-Standard 802.11n anzupassen bleibt abzuwarten!

 

wifi-logo

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend