News

Playstation mit Rekordstart und kleinen Fertigungsfehler

In nur einen Tag wurde die Playstation 4 über 1 Million mal verkauft

Gute News für den Konsolenhersteller Sony – denn die Playstation 4 verkauft sich scheinbar wie geschnitten Brot. Über 1 Million mal ging die Playstation 4 am ersten Verkaufstag über den Ladentisch in den USA und in Kanada. Dabei ist der US-Markt der wichtigste Markt für die Konsolen Hersteller – interessant dabei ist jedoch Deutschland liegt nach England schon auf Platz 3 der wichtigsten Märkte. In Europa wird es die PS 4 jedoch erst am 29.11.2013 auf den Markt kommen. Doch die Rekord-Absätzen tragen auch einen leichten grauen Schleier, denn die Playstation 4 ist nicht so perfekt wie diese eigentlich sein sollte.

Der kleine Fertigungsfehler hat sogar schon einen Trendnamen verpasst bekommen und nennt sich „Blue Pulse Of Death“. Doch was steckt hinter dem Fehler? Scheinbar ist bei einigen Playstations der HDMI Port nicht sauber verarbeitet worden und beschädigt beim Einstecken das HDMI Kabel und danach funktioniert dieses nicht mehr. Die Lösung für dieses Problem ist sehr einfach und kann vom Playstation Besitzer selbst vor genommen werden. Hierzu muss lediglich das störende Metall nach innen verbogen werden. Nicht schön – aber eine brauchbare Lösung für betroffene Kunden. Laut einer Information im Internet sind von diesem Problem 0,4 Prozent der ausgelieferten Playstations betroffen.

Playstation-4-1-Million-verkauft

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend