Wissen

ISGUS – ZKZ – Ansteuerungszeit für Device I/O ändern

So kann die Ansprechzeit der ZKZ für Relaisausgänge geändert werden

Problem: Die Endgeräte z.B. hinter einer Device I/O haben sich geändert und benötigen eine andere Ansprechzeit für einen Relaisausgang.  Problemlösung: Änderung einer Parameter-Datei innerhalb der ZKZ von ISGUS. Und so funktioniert es:

Schritt 1: Monitor und Tastatur mit ZKZ verbinden

Schritt 2: Mit 2x ESC den Funktionsmodus verlassen. Danach sollte man sich auf der DOS Oberfläche befinden.

Anzeige im Display:

C:\TCON>

Schritt 3: Im DOS Modus die Parameter Datei zgk.par bearbeiten.

Befehl: edit zgk.par

 

Isgus-ZKZ-Verzögerung-Einstellung (1)

 

Schritt 4: Ansteuerungszeiten ändern

Ihr solltet nun einen Bildschirm wie folgt sehen:

 

Isgus-ZKZ-Verzögerung-Einstellung (2)

 

Die letzten Zahlen (z.B. 02) ist hierbei die Zeit der Ansteuerung.

Diese kann nun auf eine beliebige Zeit gestellt werden.

Danach das File speichern und das Programm wieder mit

–> TC

starten.

Die neuen Einstellungen stehen sofort nach dieser Änderung zur Verfügung.


Tags:

  • isgus url für mobile endgeräte
  • ISGUS Device I/O Master
  • ISGUS ZKZ
  • isgus zkz 410
  • isgus parametrieren
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend