Security

iPhone erster Wurm für Apples Phone im Umlauf

Apples iPhone Wurm entdeckt!

Ein für Apples iPhone entwickelter Wurm wurde entdeckt und ist gerade im Umlauf. Der Wurm befällt in erster Line per Jailbreak gecrackte iPhones und wechselt das Hintergrundbild des Smartphones. Das neue Hintergrund-Bild des iPhones zeigt nach Wurmbefall ein Bild des Sängers Rick Astley an, über welchem der Schriftzug „ikee is never going to give you up“ eingeblendet wird!

Der Wurm ist laut Antivirus-Hersteller Sophos schon in 4 unterschiedlichen Versionen aufgetaucht, welche alle scheinbar keinen weiteren Schaden anrichten, sondern den User nur darüber informieren wollen, dass die bei iPhone Jailbreak installierte SSH (Secure Shell) Software noch über das Standard-Passwort verfügt und dieses man besser ändern sollte! Beim Jailbreak wird die SSH installiert und man wird aufgefordert, das Standard-Passwort zu ändern. Folgt man dieser Anweisung nicht, öffnet die SSH Schnittstelle ein Tor nach außen und lässt Eindringlinge ungehindert mit Adminrechten auf die Maschine zugreifen!!

Solltet ihr schon Ge-Rickrolled sein, oder Euch vom Rick Roll drücken wollen, so meldet Euch am iPhone per SSH an und ändert das Passwort für den User „root“ und „mobile“! Danach habt ihr Ruhe vom …

 

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend