News

iPad macht mittels Sex Werbung!

Hat sich Apple Meinung zum Thema Sexualität geändert?

U-Bahn Station Rosenthaler Platz – bitte aussteigen, denn hier gibt es was zu sehen! Der Hersteller Apple wirbt vermeintlich mit sexuellen Anspielungen für sein neues iPad! Kann das sein? Apple Chef Steve Jobs lehnt doch eigentlich jegliche Verbindungen zum Thema ab!

Sind in der Vergangenheit nicht sogar schon Aussagen gefallen wie “Wer Pornos will, soll sich ein Android Handy kaufen?”? Irgendwas stimmt doch hier nicht! Richtig! Die Werbung stammt vermutlich von sogenannten “Ad Bustern”, welche Werbung aus politischem Hintergrund heraus verändern. In diesem Fall sollten eben Porno-Apps zum Nachdenken anregen!

 

 1_Apple_iPad

2_Apple_iPad

4_Apple_iPad

3_Apple_iPad

Bilder von den Blog-Rebellen


Tags:

  • android chrome sexwerbung
  • Sexwerbung
  • Sexwerbung
  • sex werbung internet
  • sex fuer ipad
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend