Wissen

Internet ist zu langsam – möglicherweise Kaspersky Anti-Virus Problem

Speedtest zeigt zu langsamen Internet-Speed an

Problem: Der Internetzugriff ist zu langsam für die gebuchte Geschwindigkeit des Internet-Anschlusses. Wird der Antivirus von Kaspersky temporär deaktiviert, erhöht sich die Geschwindigkeit, welche man über diverse Speedtest-Webseiten wie z.B. speed.io testen kann. Ursache: Module im Kaspersky Anti Virus ziehen die Geschwindigkeit herunter.

Komisch dabei ist jedoch, selbst wenn man die Webseite aus Ausnahme im Anti-Virus einträgt, erhöht sich die Geschwindigkeit nicht! Auch wenn man die Einstellungen im Netzwerkbereich ändert erhöht sich die Geschwindigkeit nicht! Einzige Lösung dafür ist eine totale Deaktivierung des Schutzes, was natürlich nicht ratsam ist, oder das Abschalten von zwei Diensten!
Hier die Quick and Dirty Methode:

Ihr müsst unter den Einstellungen den Web-Antivirus und die Anti-Banner Funktion deaktivieren!! Nur wenn wirklich beide dieser Dienste deaktiviert sind, erhöht sich die Geschwindigkeit des Internets!

 

Kaspersky-Antivirus

 

Eine Anfrage an Kaspersky brachte nur eine übliche Support-Antwort:

Deinstallieren sie die aktuelle Version 2011 und installieren sie die Version 2012!!

Da kann ich nur sagen – vielen Dank für das Gespräch!


Tags:

  • virenschutz macht internet langsam
  • kaspersky2012 extrem langsames antivirus
  • welche antivirus software haben ein antibanner
  • anti banner langsam
  • kaspersky deaktiviert sich selbst
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend