Handy

Handy am Steuer – bald ein Thema der Vergangenheit?

Key2SafeDrifing nennt sich eine neue Technik, welche das Telefonieren im Auto stark einschränken soll Wird das Fahrzeug über den Spezialschlüssel bewegt, so sendet dieser Signale an das Handy, welches dessen Funktion einschränken soll. Die Technik wurde von Forschern in Amerika entwickelt und soll auf dem freien Markt unter 50 Dollar kosten.
Eine kleine Demo kann im folgenden Video gesehen werden.

 

Ob Key2SafeDrifing auch den deutschen Markt erreichen wird ist noch unsicher.

Tags

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend