Wissen

Gene6 FTP Datensicherung / Backup

G6-FTP Serverumzug – Welche Daten sind notwendig?

Wenn man einen Gene-6-FTP Server sichern möchte um diesen z.B. auf einen neuen Server zu installieren, sollten folgende Punkte beachtet werden. Der FTP Server legt seine Informationen zu Usern, geschaltenen Domains und Setupdateien im Filesystem des G6-FTP Servers ab. Folgende Orte müssen hierbei gesichert werden.

– Domains und Userinformationen: C:\Programme\Gene6 FTP Server\Accounts\
– Zertifikate: C:\Programme\Gene6 FTP Server\Certificates\
– Einstellungen Remote Admin: C:\Programme\Gene6 FTP Server\RemoteAdmin\

Möchte man nun auch die Administrator Einstellungen weg sichern, so muss dies über die Registry erledigt werden. Folgenden Schlüssel müsst ihr hierzu exportieren:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Gene6\G6FTPAdmin

[Windows-Taste] + [R] —> “regedit” eingeben –> Schlüssel suchen –> Rechtsklick auf den Schlüssel und exportieren wählen

Möchte man das File wieder importieren, so muss nur ein Doppelklick auf das gerade erzeugte *.reg File gemacht werden.

Mit diesen Daten sollte ein Backup / Restore beim Gene6 FTP Server möglich sein!


Tags:

  • gene 6 ftp server umziehen
  • gene ftp umziehen
  • gene ftp export domains
  • g6 adminstrator sichern
  • g6 adminstrator sichern
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend