Wissen

Feedburner Feeds in anderes Feedburner Konto übertragen

Feedburner – so überträgt man einen Feed

Feedburner ist ja eine prima Sache, wenn es darum geht seine Feeds zu verwalten. Doch was macht man, wenn man z.B. eine Seite verkauft hat und die Abonnementen des Feeds der Seite bislang über Feedburner bedient worden sind? Bei einem Verkauf muss dann auch der Feed an den neuen Besitzer übergeben werden, damit dieser auch gleich voll durchstarten kann.

Wie man einen Feed von einem Account in einen anderen Google Account übertragen kann, möchte ich Euch hier kurz erklären!

 

Schritt 1: Anmeldung im Feedburner-Konto mit dem Besitzer-Account.

Schritt 2: Betroffenen Feed auswählen

feedburner-feed-transfer-1

 

 

Schritt 3: Transfer starten
Hierfür klickt man einfach rechts oben in der Menü-Bar auf “Transfer Feed” und muss nun nur noch die Daten für den neuen Besitzer hinterlegen.

feedburner-feed-transfer-2

Hier wird die Emailadresse des neuen Besitzers hinterlegt.

 

feedburner-feed-transfer-3

 

Schritt 4: Übernahme bestätigen
Ist der neue Besitzer eingetragen, hat dieser nun 72 Stunden Zeit, die Übernahme des Kontos zu starten und den neuen Besitz zu bestätigen.

Email an den neuen Besitzer – hier muss dem Link in der Email gefolgt werden:

—> Auf “Accept Feed Transfer” klicken

 

feedburner-feed-transfer-5

 

….und schon sollte man den neuen Feed im eigenen Konto finden!

 

feedburner-feed-transfer-6

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend