Wissen

Exchange Server: Offline-Adressbuch per Hand aktualisieren

Wenn das OAB schneller verteilt werden muss ist manueller Eingriff erforderlich

Problem: Es gibt wichtige Adressänderungen im globalen Firmenadressbuch und es muss dafür gesorgt werden, dass das Offline-Adressbuch (OAB) sofort an alle verfügbaren Clients verteilt wird. Eine automatische Auslieferung des OAB kann unter Umständen gute 48 Stunden betragen!

Dies liegt daran, dass der Dienst im normal konfigurierten Exchange Server nur einmal nachts um 5 Uhr angestartet wird. Danach ist das neue File zwar erzeugt, wird aber noch nicht durch den FDS Dienst ausgeliefert. Hier möchte ich Euch kurz erklären, wie man eine OAB Aktualisierung manuell starten kann.

Schritt 1: Aktuelles Offline-Adressbuch erzeugen
Dazu geht ihr in der Verwaltungskonsole auf folgenden Punkt:

–> Oganistationskonfiguration –> Offlineadressbuch (Aktionen) –> Standard-Offlineadressbuch –> Aktualisieren

Hierdurch wird eine aktuelle Version erzeugt!

Diese sollte sich nun in folgendem Pfad befinden:

%ProgramFiles%\Microsoft\Exchange Server\ExchangeOAB\%guid%

Schritt 2: OAB ausliefern lassen
Wie ich oben schon erwähnt habe, wird das Adressbuch nicht sofort ausgeliefert. Um dies zu erreichen muss der Microsoft Dienst “Microsoft Exchange Dateiverteilung” gestoppt und wieder gestartet werden. Danach wird das OAB in den Client Bereich verschoben von dem sich die Outlook Systeme das Adressbuch abholen können.

Verzeichnis für den Client-Zugriff:

%ProgramFiles%\Microsoft\Exchange Server\ClientAccess\OAB\%guid%

Viel Erfolg bei Eurer Outlook – Exchange Server Mission!

exchange-Server-Icon


Tags:

  • offlline address book download 0x80004005
  • offline adressbuch aktualisieren
  • offline adressliste verteilen exchange 2013
  • gal exchange adressbuch aktualisieren
  • exchange 2010 verteilmethode für OfflineAdressbücher
Tags

Related Articles

One Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend