Hautpseite / Wissen / DC – SYSVOL Umstellung von NTFRS auf DFSR – Domain Controller

DC – SYSVOL Umstellung von NTFRS auf DFSR – Domain Controller

Warum eine Umstellung des SYSVOL Verzeichnisses, des Microsoft Domain Controllers, von der NT-FRS auf DFS-R Synchronisierung / Replizierung sinnvoll ist:

Punkt 1: Wird bei NTFRS eine Änderung im SYSVOL vorgenommen, werden immer alle Dateien abgeglichen. Bei DFSR werden statt dessen nur die Deltas übertragen.

Punkt 2: Ab dem Server 2016 wird die SYSVOL Replikation unter den Domain Controllern (DCs) mittels NT-FRS nicht mehr unterstützt. D.h. beim Upgrade auf die Windows Server 2016 Version wird eine Änderung von NT-FRS auf DFS-R nötig.

Bisher unterstüzten folgende Systeme NT-FRS:
Windows Server 2000 / 2003 / 2003R2 / 2008 / 2008R2 / 2012 / 2012 R2

DFS-R wird bislang von folgenden Systemen unterstützt:
Windows Server 2008 / 2008R2 / 2012 / 2012R2 / 2016

Ab Win Server 2016 wird nur noch DFS-R unterstützt!!

Welchen Status hat mein Domain-Controller?

–> Erweiterte Ansichten im DC aktivieren
–> Domain-Controller –> Domain Controllers – NTFR Subscription

 

NT-FRS:

 

DFS-R:

 

Grundlagen um auf DFS-R umzustellen:
– Domänenfunktionsebene muss mindestens auf Windows Server 2008 stehen.
(unter Eigenschaften beim Server – DOM-4.LOCAL)

 

– von Domain-Admin muss die DFS-R Funktion aktiviert werden
(mittels DFSMIG)

 

Ablauf der DFS-Migration:

Schritt 1: Verzeichnis wird umgezogen
SYSVOL auf SYSVOL-DFSR

Schritt 1 kopiert das Verzeichnis:

dfsmig /setGlobalstate 1

 

Parallel dazu kann der Schritt 2 ausgelöst werden:

Schritt 2: SYSVOL Freigabe wird umgeleitet
Nach diesem Schritt zeigt der \\Server\SYSVOL auf den kopierten SYSVOL-DFSR Ordner

dfsmig /setGlobalstate 2

 

 

Jetzt muss gewartet werden, bis diese Schritte abgeschlossen sind. Den Status bekommt man über folgenden Befehl:

dfsmig /getmigrationstate

 
Abgeschlossen:

 

Wenn alle Domainen-Controller den Schritt 2 erreicht haben, startet man den Schritt 3:

Schritt 3: Alte SYSVOL Verzeichnisse werden entfernt

dfsmig /setGlobalstate 3

 

 

Auch hier bekommt man über …

dfsmig /getmigrationstate

 

den aktuellen Status.

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

Interessant

Fritzbox – WLAN LED blinkt schnell – kein Wifi Netzwerk

Gerade hatte ich mit einem sehr komischen Verhalten der Fritzbox zu kämpfen, welche nach einer …

Kommentar verfassen

Send this to a friend