Wissen

Windows Mobile – andere Ports für IMAP, SMTP usw. festlegen

Eigene Ports beim Emailzugriff unter Windows Mobile definieren

Wer mit Windows Mobile Endgeräten auf einen Emailserver zugreifen möchte, welcher nicht über die “normalen” Ports zu erreichen ist, hat bei Windows Mobile Endgeräten auf den ersten Blick ein Problem. Denn in den Konfigurationseinstellungen ist kein Punkt zu finden, über welchen man spezielle Ports z.B. für IMAP oder SMTP definieren kann. Doch das Problem kann auf sehr einfache Art und Weise gelöst werden.

Bei der Einrichtung der Emailadresse wird man nach den Zugangspunkten für den Zugriff gefragt. Werden normale Ports verwendet, reicht es einfach hier die Adresse des Servers zu hinterlegen. Möchte man dagegen andere Ports für den Emailzugriff verwenden so müssen diese hinter der Adresse angegeben werden.

Beispiel: der IMAP-Server arbeitet auf Port 201
so lautet der Eintrag: imap.itler.net:201


Tags:

  • windows mobile imap port
  • ports
  • windows mobile port einstellungen
  • windows mobile smtp port
  • windows mobile imap
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend