Software

Linkverzeichnis / Webverzeichnis als WordPress PlugIn

Linkverzeichnis / Webverzeichnis – als WordPress-Plugin gibt es derzeit nicht wirklich viele, bzw. die Link-Scripte, welche man mit WordPress verbinden kann, sind zum Teil schon mehrere Jahre alt und bieten keinen großen Funktionsumfang. Der von WordPress mitgelieferte Blogroll war zwar eine tolle Idee, entspricht jedoch meiner Meinung nach nicht mehr der Zeit! Zudem wäre es toll, wenn die User das Linkverzeichnis selbst ohne Probleme selbst füttern könnten. Die großen Anbieter von PHP Webkatalogen wie z.B. PHP Link Directory (phpld), IndexU oder EasyLink bieten keine direkte Schnittstelle zu WordPress an und das anpassen der Scripte damit zumindest das Design etwas stimmt ist sehr aufwendig und die Funktionalität vom WordPress System ist nicht mehr vorhanden.

Wie erstellt man nun eine Linkliste im WordPress-System?

Da ich einige Webkataloge in der Vergangenheit schon am laufen hatte, werde ich in unregelmäßigen Abständen mit Newsletter der Anbieter versorgt und es freute mich zu lesen, dass der IndexU Anbieter Nicecoder nun auch ein System für WP anbieten würde. Das System nennt sich WPDirectory und sollte eine vereinfachter Ableger des bekannten Link-Scriptes sein.
Gut dachte ich mir, ein Linkverzeichnis wolltest schon immer im Blog einsetzen, vielleicht solltest das Script einfach testen. Ein 25% Gutschein erleichterte mir die Entscheidung dem WPDir eine Change zu geben.
Nach dem Kauf des Scriptes zum Kurs von 20 Euro bekommt man dieses im Mitgliedsbereich zum Download.

Und nun zum eigentlichen Test des Webkatalog für WordPress (WPDirectorypro Version 1.1)

Installation:
Die Installation von WPDir läuft wie von WordPress PlugIns bekannt sehr einfach ab!
1. Das WPDirectory-Verzeichnis in den PlugIn Ordner kopieren
2. PlugIn im WP-Admin aktivieren
3. Nun wird das Script installiert
4. Nach der Intallation findet man das WPDIR Pro Verzeichnis in der linken Menüleiste über das man die Einstellungen tätigen kann.
Anmerkung: Der Key muss über das Menü eingepflegt werden und nicht wie in der Anleitung beschrieben in der key.php hinterlegt werden, welche man nicht findet.
5. Danach kann die Linkstruktur aufgebaut werden

Positiv:
– einfach zu bedienen
– Link und Kategorien können schnell über ein CSV eingespielt werden
– einfache Installation
– Pagerankanzeige / Thumbshot
– Paysystem für Sponsor-Links
– SEO URLs
– einzelne Widgets für:
Linkeintrag / Upgrade / Update
Tag Cloud
Kategorie Liste
Link Statistik
Top Pagerank
Link Search

Negativ:
– hartes HTML Coding (keine Templateverwaltung)
– keine weiteren Felder anlegbar
– einige Einstellungen können nicht über das Admin-Menü getätigt werden
– teilweise in meinen Augen noch ein Betasystem
– Titel-Leiste wird nicht umgeschrieben
– Teilweise Probleme mit Umlauten

Fazit: Das WP-Directory Pro ist wohl derzeit eines des besten Linkverzeichnisse, welches für das WordPress vorhanden ist. Das Linkscript ist jedoch nicht mit dem großen Bruder IndexU zu vergleichen, welches zu den führenden Webkatalogen am Markt gehört. Ich würde sogar sagen, WPDIR Pro ist quick und dirty programmiert und etwas umständlich zum anpassen. Aber der erste Eindruck ist positiv und ich habe das Feedback bekommen, dass das Script in den nächsten Wochen verbessert und weiter entwickelt wird!

Herstellerseite WPDirectoryPro
Live-Demo hier auf ITler.NET – bitte gleich Eueren Link eintragen, falls er etwas mit IT zu tun hat!!! 

Da das System nur in englischer Sprache vorhanden ist, bin ich gerade dabei eine deutsche Übersetzung zu schreiben. Wer die deutschen Sprachfiles oder besser gesagt, HTML Seiten benötigt, kann sich gerne bei mir melden!


Tags:

  • wp plugin katalog eintrag
  • linkverzeichnis plugin wordpress
  • WPDirectory PRO Plugin
  • branchenverzeichnis wordpress plugin
  • wordpress link library
Tags

14 Comments

  1. danke für die Infos, bin schon einige Zeit auf der Suche nach solchem script, es gibt da ja noch ein zwei andere, werde diese nun mal testen, schade ich das ich nichts mit der IT Branche zu tun habe, sonst hätte ich mich gern hier eingetragen …

    PS: sas untermenü hier ist zu weit rechts …

  2. Danke für den Hinweis und die Beschreibung. Werde das Tool nutzen, um ein neues Verzeichnis aufzubauen.
    Grüße,
    FrankW

  3. Hi, Danke für dein Bericht!

    Hab mir mal angeschaut wie Du das bei dir eingebaut hast.
    (Anscheinend hattest du nicht sehr viel Lust dabei ;) naja anyway…

    Was mir aufgefallen ist die PR anzeige funktioniert nicht. Meinst du ist das ein Soft-Bug oder ein Implementierungsbug?

    Hast du Irgendwelche Verbesserungen mitbekommen? Beim Hersteller selber, wird mann ja nicht so schlau bzgl. der Entwicklungsschritten

    Danke schon mal für die Antwort!!!
    P.S. Hab die Frage nicht ins Forum geschrieben, da dies sicherlich die andren Leser des Artikels auch Interessiert.

  4. Halo, ich habe es installiert aber weiß leider nicht weiter, wie ich die Linkliste am laufen bekomme. Finde auch keine deutsche Anleitung. Ordner erstleen usw. das wäre ok. Nur wo und wie muß ich die Seite einbinden.???
    Würde mich um Hilfe freuen.

    Dieter

  5. Ich habe es mir damals auch gekauft und wollte ein Linkverzeichnis aufbauen. Habe ich dann wieder aufgegeben. Das Plugin hatte noch Macken und ich keine Lust die alle auszubügeln. Außerdem sind solche Linkverzeichnisse so gut wie tot. Irgendwo eine Sackgasse.

  6. Gibt es irgend welche Neuigkeiten in diesem Bereich?
    Ich würde gerne für meine Seite ein professionelles Webverzeichnis ausgewählter Händler im Münzen und Edelmetallbereich anbieten.
    Das Linkverzeichnis sollte also etwas ausgereifter sein, mit Bezahlfunktion und sich nahtlos in andere Themes einfügen lassen.
    Freue mich über Tips!

  7. Schöner Test – endlich auch mal nicht nur Vorteile geschildert – das hilft einem bei der Entscheidung schon. EInbau war jetzt auch nicht allzu schlimm.

  8. Turris Babel übersetzungsbüro – professionelle übersetzung, dolmetschen und sprachunterricht in ungarn.

  9. Hi,
    wollte mir das Plugin kaufen, da ich keine wirkliche Alternative finde. Da der Artikel von 2009 ist und bei Wpdirectorypro in der Version 1.4 Deutsch immer noch nicht unterstützt wird, wollte ich fragen wie es mit deiner Ankündigung einer deutschen Version aussieht?
    Oder kannst du ein anderes Plugin im Jahr 2012 empfehlen?
    Gruß
    Thorsten

  10. Hallo,
    ich hab mir das Plugin gekauft und musste dann feststellen dass es in WP 3.X nicht mehr richtig läuft. Wahnsinns Arbeit bei der Anpassung und keinerlei Reaktionen auf mehrere Support Anfragen. Am liebsten würd ich´s hinschmeißen. Ich konnte wirklich keine nennenswerten Alternativen finden. Die meisten Directory Plugins sind total veraltet und laufen nicht mehr oder sind es nicht wert überarbeitet zu werden :-(

    Ich teste seit Wochen alles Mögliche aus. Es muss doch was Brauchbares und Zeitgemäßes geben, WP um ein Branchen, Kontakte oder Linkverzeichnis zu ergänzen. Ich möchte eine kleine Stadtteil Homepage um ein Branchenverzeichnis erweitern. Hat noch jemand Tipps?

  11. Hab auch vieles versucht, bin gescheitert und dann endlich die link-library unter yanniks corner gefunden. Ich denk, dass ist zur zeit das beste.

    habs bei schullinks.org super einsetzten können.
    Gruss
    Thorsten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend