News

Hacker veröffentlichen die möglichen TOP 10 von morgen

Unveröffentlichte Lieder von den Popstars geklaut und verkauft!

Zwei Hacker aus NRW haben ganze Arbeit geleistet und es scheinbar geschafft sich Zutritt bei Popstars wie z.B. Lady Gaga, Justin Timberlake, Kelly Clarkson und Kesha zu verschaffen. Beim Zugriff auf die PCs der Geschädigten gelang es den Hackern auch an Musikstücke zu kommen, welche bislang noch nicht veröffentlicht wurden.

Ihre illegal erstandenen Fundstücke boten die beiden junge Männer aus Nordrhein Westfalen dann potentiellen Kunden zum Kauf im Netz an! Dabei wurde die Gier des 17 und 23 jährigen immer größer und so gelangten diese an einen Fan Club von Kelly Clarkson, welche sich an die Agentur des Künstlers wandten und den Vorfall meldeten. Den Rest kann man sich wohl denken! Der Verkauf der Songs brachte den beiden eine 5stellige Summe ein, wobei der wirtschaftliche Schaden für die Musikindustrie diesen Betrag wohl sehr leicht toppen wird.

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend