News

Amazon schreit Fire und rutscht auf Platz 2 der Tablet Charts

Amazons Kindle Fire steigt hoch in die Top Liste ein

Dass das Amazon Tablet einen festen Platz am Tablet Markt bekommen könnte haben schon so einige voraus gesagt, doch der Absatz des Kindle Fire übersteigt die Prognosen gewaltig. Zumindest hat dies das Marktforschungsunternehmen iSuppli heraus gefunden.

Wertet man das vierte Quatal aus platziert sich das Kindle Fire mit 3,9 Millionen verkauften Geräten auf Platz 2 hinter dem iPad. Auf Platz 3 liegt derzeit der Hersteller Samsung mit seinen Endgeräten. Dieser wird verfolgt von Barnes & Noble – für alle welche mit dem Namen nichts anfangen können:

Barnes & Noble ist nach Amazon der größte Buchhändler in den USA und vertreibt neben den klassischen Bücher auch eBooks, welche über die hauseigenen Ebook Reader gelesen werden können. Ähnlich wie bei Amazon brachte dieser Anbieter im November ein eigenes Tablet heraus. Das NOOK Tablet erfreut sich seit dem größter Beliebtheit.

Weit davon abgeschlagen mit 355000 verkauften Geräten findet sich HTC auf Platz 5 ein.

Doch was macht den Erfolg des Amazon Tablets aus? Hier macht es wohl die Mischung! Das Amazon Tablet ist wohl bestimmt nicht das BESTE Tablet am Markt, doch bei einem Preis von ca. 200 Dollar auf jeden Fall eines der günstigsten. Von dem her bietet das Amazon Tablet Kindle Fire wohl das beste Verhältnis aus Preis und Leistung, was sich natürlich auf die Verkaufszahlen auswirkt.

amazon-kindle-fire-tablet-pc


Tags:

  • wie funktionieren amazon charts?
  • hitliste tablet
  • tablet hitliste
  • amazon computer tablets
  • tablets hitliste
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend