18.07.2014
NEWS
Startseite > Wissen > Youtube – Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar – umgehen

Youtube – Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar – umgehen

Youtube, so umgeht man die Ländersperre

Ich bin mir ja nicht so sicher, ob es nur mir so geht, aber in letzter Zeit bekomme ich immer öfters folgende Information zu Gesicht: Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar – oder.. Dieses Video ist nicht verfügbar. Diese Sperre liegt auf einigen Videos, da Youtube Deutschland mit dem Anbieter kein Abkommen hat, dieses Video auch in Deutschland zu zeigen! Doch welchen Trick gibt es diese Inhalte trotzdem zu sehen?

Hier ein paar Mini-HowTos um diesen tollen “Schutz” zu umgehen.

Anleitung 1: Nutzung eines Proxy-Dienstes / Proxyservers außerhalb von Deutschland! Am besten ist es natürlich, wenn der Server, welchen ihr nutzt auch in dem Land steht, in welchem das Video erlaubt ist! Hier im Beispiel ein Dienst aus Amerika, da dort vor allem sehr viele Musikvideos erlaubt sind, welche bei uns nicht angesehen werden können!

In unserem Beispiel nutzen wir den Free-Proxy Dienst Hide My Ass für unsere Zwecke! Dazu ruft ihr einfach Hidemyass auf und gebt dort die gewünschte URL ein.

Beispiel:

http://www.youtube.com/watch?v=weXUWUrmK1k

 

Dieses Video darf nicht in Deutschland abgespielt werden!

Jetzt testen wir es über die Webseite!!

1-Free-Proxy-Hidemyass

…und siehe da, schon kann das Video abgespielt werden!!

2-Free-Proxy-Youtube-funktioniert

Als Alternative möchte ich Euch die Free Web Proxy Site Glype ans Herz legen, welche immer aktuelle Listen von Free Proxys bereit stellt und zudem noch ein Script anbietet, mit welchem jeder Webmaster ganz einfach selbst seinen kostenlosen Proxy Dienst ins Leben rufen kann.

Proxy Server können nicht nur die URLs von lästigen “Zuschauern” zum Beispiel in Firmen-Netzen verbergen, sondern können auch Content anzeigen, welcher eigentlich nur für bestimmte Regionen frei gegeben ist! Das Beispiel wurde zwar mit Youtube durchgeführt, funktioniert natürlich mit jeder Seite und URL, auch wenn diese z.B. in Firmen gesperrt sein sollten.

Hier noch eine kleine Liste mit Free Proxies!
Natürlich nur mit Proxy Servern welche auch online sind!

Damit gehört die Meldung “Dieses Video ist aufgrund von Urheberrechtsbeschränkungen in deinem Land nicht verfügbar” der Vergangenheit an!!

Viel Spaß!!


Tags:

  • youtube videos ansehen ist in deinem land nicht verfügbar
  • yhs-fullyhosted_003
  • youtube was sind zugriffsbeschränkte inhalte
  • youtube video nicht im land verfügbar umgehen Android
  • socks4 proxy 50/50

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

11 Kommentare

  1. An dieser Stelle kann ich nur DANKE sagen.

  2. Vielen Dank, Proxylisten sind immer gut. Endlich wieder freien Zugang.

  3. danke schön :-)

    zur info, der Link zu “Hide My Ass” ist falsch gesetzt ;-)

  4. Inzwischen gibt es eine praktische Extension für Google Chrome: ProxyTube. Diese lädt die gesperrten Videos automatisch.

    http://chrome.google.com/extensions/detail/cnmbofoofebojccpdnfhnegmiifdgpfg

  5. hab das früher auch mit proxies umgangen benutz aber mittlerweile seiten wie http://clip.dj die sind schneller und man kann die videos sofort downloaden auch als mp3 ;)

  6. wenn es für Chrome schon solch eine Extension gibt, dann wird es ja für Firefox Zeit

  7. I watched the clip. It’s really interesting, especially how the subject itself was attacked. Debated this issue deserves.

  8. Hallo,

    ich verwende NoScript und RequestPolicy und brauche keinen Proxy um die Ländersperre zu umgehen. Es könnte ja gut möglich sein, dass hinter den Proxys Datensammler stehen…

    Gruß

  9. Immer händisch über Proxys zu gehen war uns zu nervig :) wir haben auf http://www.proxtube.de unser Plugin, was die Proxys autmatisch nutzt, wenn ein Video gesperrt ist.

  10. Proxyseiten hab ich auch bis vor kurzem genutzt. Weil mir das ständige kopieren und einfügen der Url dann doch etwas zu “stressig” ist hab ich mal weiter geschaut und hab ne elegantere Lösung gefunden – ProxTube :). Das Addon gibts für FF und Chrome auf http://www.proxtube.de und nach der Installation passt auch schon alles. Das Addon verbindet sich automatisch über Proxys sobald man auf ein gepserrtes Video kommt :).

  1. Pingback: Anonymous

Kommentar verfassen