15.04.2014
NEWS
Startseite > Games > Warum kann man Cityville oder Zynga Games nicht auf dem Tablet spielen?

Warum kann man Cityville oder Zynga Games nicht auf dem Tablet spielen?

Tablet-PC sind nicht kompatibel mit größeren Online-Games aus dem Hause Zynga

Immer wieder bekomme ich dir Frage gestellt, woran es denn liegt dass das gerade gekaufte Tablet zwar Facebook anzeigen kann, jedoch keine Online-Games wie z.B. Cityville aus dem Zynga Netzwerk anzeigen kann. Dies kann im Prinzip zwei unterschiedliche Gründe haben.

Grund 1: Das Tablet oder der Browser unterstützt kein Flash! Flash ist die Programmiersprache in welcher die Spiele programmiert sind.

Der Anbieter Apple unterstützt z.B. Flash gar nicht! D.h. auf einem iPad oder auf einem iPhone können Onlinegames welche Flash benötigen nicht wiedergeben. Das Betriebssystem Android unterstützt zwar die Nutzung von Flash, jedoch gibt es je nach Android-Version auch Browser, welche kein Flash unterstützen. Allerdings kann man unter Android auch Browser nachinstallieren, welche diese Technik unterstützen – doch auch dies bringt in diesem Fall keine wirkliche Besserung, da das Game nicht sauber gestartet werden kann. Im Normalfall wird das System irgendwann in einem Timeout laufen!

Doch woran liegt dies nun – wenn der Browser und das Tablet-PC Betriebssystem doch eigentlich Flash unterstützen würden?

Hierzu habe ich Euch einen kleinen Screenshot von der Speicherauslastung angefertigt!

Im Screenshot 1 seht ihr die Systemauslastung, bzw. den RAM Speicher eines geöffneten Browsers ohne Cityville:

 

Chrome-Cityville-Tablet-Android-iPad-iPhone-1

 

Hier ist alles noch im grünen Bereich! Eine Browsersitzung benötigt hier zwischen 30 und 50 MB bei normaler Internetnutzung!

 

Im Screenshot 2 seht ihr nun die Systemauslastung bzw. den RAM Speicher bei geöffneten Cityville / Zynga Game!

 

Chrome-Cityville-Tablet-Android-iPad-iPhone-2

 

Wie ihr hier sehen könnt, benötigt der Browser nun einen RAM Speicher von über 900 MB!

Tja, und genau dies ist auch der Grund, warum das Game nicht sauber am Tablet läuft! Große Tablet-PCs oder Smartphones sind mit gerade einmal ca. 1000 MB ausgestattet! Zieht man nun die 900 MB ab, welche vom Game benötigt werden – bleiben gerade noch 100 MB übrig und dies ist viel zu wenig sind um das Tablet Betriebssystem sauber zu nutzen. Vor allem kann der Wert von 900 MB noch überschritten werden und würde dann den gesamte Speicher des mobilen Systems benötigen.


Tags:

  • kann man mit einem tablet zynga
  • warum geht zynga auf tablet
  • cityville auf smartphone abspielen
  • kann man auf den tablet city ville spielen
  • tablet mit den Mann spiele von Zynga spielen kann

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

3 Kommentare

  1. Spätestens wenn HTML5 sich durchgesetzt und die Kinderkrankheiten überstanden hat ist die Flash-Technologie Geschichte. Die Frage allerings ist, ob auf HTML5-Canvas basierte Websiten nicht genauso hungrig nach dem Speicher sein werden.

  2. mit dem App iSwifter lassen sich übrigens auch Facebook Games bzw. Flash-Games auf dem iPad spielen; zwar nicht ganz die feine Appel-Art, aber es funktioniert :-)

  3. Finde es ehrlich gesagt eine extrem doofe Strategie von Apple, Flash einfach nicht anzubieten – das ruiniert viel für iPhone/iPad User … da könnte man sicher ein Abkommen zustandebringen.
    Gibt ja sogar Windows emuliert für Apple Computer, wenn die das mit Microsoft zusammenbringen, warum nicht auch mit Macromedia?
    Grade auf den mobilen Geräten bietet sich das doch an und Zynga könnte damit auch ne Menge mehr Geld machen.
    Wenn ich denke, was die Kiddies so an paysafecards in das Spiel investieren, wenn die nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs spielen können, vervielfacht sich das Ganze sicher nochmal… dann ist die Gebühr an Macromedia auch wieder drin ;)

Kommentar verfassen