30.07.2014
Startseite > News > Sparrow wird von Google aufgekauft

Sparrow wird von Google aufgekauft

Alternativer Mailclient wird von Google geschluckt

Sparrow – wer diesen Namen kennt, wird entweder ein iOS System wie ein iPad oder iPhone besitzen oder ein Besitzer eines Macs sein! Denn Sparrow ist ein alternativer Mailclient der nur für Apple Produkte verfügbar war. Wenn man es genau nimmt, war er bislang die einzig brauchbare Alternative zur normalen Email-App auf dem iPhone/iPad – auch wenn dieser durch eine fehlende Push-Notification und das Fehlen einer Exchange-Anbindung nur bedingt zu gebrauchen war!

Aus oben genanntem Grund kam Sparrow in erster Linie mit Googlemail zum Einsatz, da der Mailclient von Google nicht so wirklich perfekt ist. Doch dies könnte sich nun bald ändern! Denn Google hat Sparrow geschluckt!  Dabei kommt es zu einer Übernahme, welche den vielen Sparrow-Käufern dort draußen nicht schmecken wird! Denn das Projekt Sparrow wurde mit der Übernahme auch gleich beerdigt! Sparrow wird in Zukunft nicht mehr weiterentwickelt – lediglich Sicherheitslücken sollen für die Zukunft noch geschlossen werden! Die restliche Technik wandert 1 zu 1 zu den Google Jungs, welche sich mit der Gmail-App beschäftigen!  Man darf wohl gespannt sein, was diese Fusion für Verbesserungen oder Verschlechterungen bringen wird!

Aus Sparrow dem Universal-Mail-Client mit Dropbox und Facebook Unterstützung wird wohl der GMAIL Mail-Client mit Google Drive und Google+ Unterstützung werden!

sparrow google

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

Kommentar verfassen