Startseite > Lexikon > POP3 – SMTP – IMAP – Server – Email Zugangsdaten verschiedener Mailanbieter

POP3 – SMTP – IMAP – Server – Email Zugangsdaten verschiedener Mailanbieter

POP3 / SMTP – IMAP Server Einstellungen von Emailanbieter

Hier eine kleine Übersicht der gängigen Email-Anbieter mit den benötigten Einstellungen für den Zugriff auf das eigene Mailkonto über POP3 /SMTP und IMAP. Die Liste beinhaltet die Parameter von Freemail-Anbietern, Online-Mail-Diensten und einigen Webspace Anbietern.

Die Liste mit dem SMTP und POP3 Servern ist natürlich nicht vollständig und es gibt keine Garantie auf die Richtigkeit der Daten. Solltet hier noch ein Mailanbieter fehlen, postet diesen bitte als Kommentar unterhalb des Artikels. Falls es zu Probleme bei der Einrichtung eines Mail-Accounts gibt, könnt ihr diese natürlich unten als Kommentar veröffentlichen.

[1234567890]

1&1 Hosting
Posteingangsserver:     POP3: pop.1und1.de, IMAP: imap.1und1.de
Postausgangsserver:     smtp.1und1.de
Benutzername:     MailAccount@IhreDomain.xyz
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

[A]

Alice DSL
Posteingangsserver:     POP3: pop3.alice.de, IMAP: imap.alice.de
Postausgangsserver:     smtp.alice.de
Benutzername:     Alice E-Mail-Adresse
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

AOL (Domain aol.com)
Posteingangsserver:     POP3: pop.aol.com, IMAP: imap.de.aol.com
Postausgangsserver:     smtp.de.aol.com (Port 587)
Benutzername:     AOL-Name
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.
Postausgangsserver-Port muss von Port 25 auf 587 geändert werden!

AOL (Domains aim.com und aol.de)
Posteingangsserver:     POP3: pop.aim.com, IMAP: imap.aim.com
Postausgangsserver:     smtp.aim.com (Port 587)
Benutzername:     AOL-Name
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.
Postausgangsserver-Port muss von Port 25 auf 587 geändert werden!

Arcor
Posteingangsserver:     POP3: pop3.arcor.de, IMAP: imap.arcor.de
Postausgangsserver:     mail.arcor.de
Benutzername:     Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Alfahosting
Posteingangsserver: IhreDomain.xyz
Postausgangsserver: IhreDomain.xyz
Benutzername: webxxxpy (xxx steht für die Webnummer, y für die Nummer des Postfaches, z.B. web189p1)
Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

all-inkl.com
Posteingangsserver:     POP3: pop3.IhreDomain.xyz, IMAP imap.IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:     smtp.IhreDomain.xyz
Benutzername:     Vom System festgelegter Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

[B]

bluewin.ch (bluemail.ch)
Posteingangsserver:     imap.bluewin.ch (IMAP)
Postausgangsserver:     smtpauth.bluewin.ch (Port 587)
Benutzername:     E-Mail-Adresse
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

 

[C]

Chello (Österreich, Wien)
Posteingangsserver:     pop.chello.at
Postausgangsserver:     mgate.chello.at
Benutzername:     Benutzername
Besonderheiten:     Mail-Versand funktioniert nur wenn man über den Netzanbieter Chello eingewählt ist!

 

[D]

Deinprovider.de
Posteingangsserver:     IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:     IhreDomain.xyz
Benutzername:     webxxxpy (xxx steht für die Webnummer, y für die Nummer des Postfaches)
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

directBOX
Posteingangsserver:     pop3.directbox.com
Postausgangsserver:     smtp.directbox.com
Benutzername:     Benutzername@directbox.com
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

domainFACTORY
Posteingangsserver:     POP3: pop3.IhreDomain.xyz, IMAP imap.IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:     smtp.IhreDomain.xyz
Benutzername:     Vom System festgelegter Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Domainunion
Posteingangsserver:     pop.IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:     smtp.IhreDomain.xyz
Benutzername:     MailAccount@IhreDomain.xyz
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

 

[E]

[F]

freenetMail
Posteingangsserver:     mx.freenet.de (POP3 und IMAP)
Postausgangsserver:     mx.freenet.de (Port 587)
Benutzername:     Benutzername@freenet.de
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.
Der Mail-Versand über SMTP muss erst freigeschaltet werden.

 

 

[G]

GMX
Posteingangsserver:     POP3: pop.gmx.net (bei SSL Port 995), IMAP: imap.gmx.net (bei SSL Port 993)
Postausgangsserver:     mail.gmx.net (bei SSL Port 465)
Benutzername:     GMX-Kundennummer oder GMX-E-Mail-Adresse
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP", je nachdem, wie Sie Ihren Account eingestellt haben.
IMAP ist nur in den Tarifen ProMail und TopMail verfügbar. Im Tarif FreeMail ist IMAP offiziell nicht verfügbar, aber es scheint trotzdem zu funktionieren (Stand: 08.11.2010).

goneo
Posteingangsserver:     POP3: pop.goneo.de, IMAP: imap.goneo.de
Postausgangsserver:     smtp.goneo.de
Benutzername:     MailAccount@IhreDomain.xyz
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Google Mail
Posteingangsserver:     POP3: pop.googlemail.com (SSL; Port 995), IMAP: imap.googlemail.com (SSL; Port 993)
Postausgangsserver:     smtp.googlemail.com (SSL; Port 465 oder 587)
Benutzername:     Benutzername@googlemail.com
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.
POP3- und SMTP-Zugriff muss vor der Nutzung aktiviert werden
POP3 und SMTP laufen über SSL-Verschlüsselung.
Der SMTP-Server läuft auf Port 465 oder 587, der POP3-Server auf Port 995 (Standard-Port für POP3 über SSL), der IMAP-Server auf Port 993 (Standard-Port für IMAP über SSL).

[H]

Host Europe
Posteingangsserver:     mail.IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:     mailout.IhreDomain.xyz
Benutzername:     wpxxxxx-yyyyy (Paketnummer-Postfachkürzel)
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Hotmail (egal ob kostenlos oder kostenpflichtig)
Posteingangsserver:     pop3.live.com (SSL; Port 995)
Postausgangsserver:     smtp.live.com (STARTTLS; Port 587)
Benutzername:     Vollständige Hotmail-E-Mail-Adresse
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.
POP3 und SMTP laufen über TLS- bzw. SSL-Verschlüsselung.

[I]

[J]

[K]

Kabel Deutschland
Posteingangsserver:     pop3.kabelmail.de
Postausgangsserver:     smtp.kabelmail.de
Benutzername:     Vollständige Kabel-Deutschland-E-Mail-Adresse
Besonderheiten:     Eine Mail kann man nur versenden, wenn man über Kabel Deutschland ins Internet eingewählt ist.

Kontent
Posteingangsserver:     pop.kontent.com
Postausgangsserver:     mail.kontent.com
Benutzername:     Vom System festgelegter Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

 

[L]

Lycos
Posteingangsserver:     pop.lycos.de
Postausgangsserver:     smtp.lycos.de
Benutzername:     Benutzername@lycos.de
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

 

[M]

MobileMe (me.com, kostenpflichtig!)
Posteingangsserver:     mail.me.com (IMAP)
Postausgangsserver:     smtp.me.com
Benutzername:     Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

mymail.ch
Posteingangsserver:     mail.mymail.ch (POP3 und IMAP)
Postausgangsserver:     mail.mymail.ch
Benutzername:     Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

 

 

 

[N]

NetCologne
Posteingangsserver:     pop3.netcologne.de
Postausgangsserver:     smtp.netcologne.de
Benutzername:     nc-xxxx (NetCologne-Benutzername)
Besonderheiten:     Mail-Versand funktioniert nur, wenn man über den Internetanbieter NetCologne eingewählt sind.

 

 

[O]

O2 Online
Posteingangsserver:     POP3: pop.o2online.de, IMAP: imap.o2online.de
Postausgangsserver:     mail.o2online.de
Benutzername:     Benutzername@o2online.de (bei IMAP fällt das @o2online.de weg!)
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.
Als IMAP-Standardordner muss entweder nichts oder "." angegeben werden.

Oleco-Mail
Posteingangsserver:     mail.oleco.de
Postausgangsserver:     mail.oleco.de
Benutzername:     Oleco-E-Mail-Adresse
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung

 

[P]

prosite.de
Posteingangsserver:     pop.IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:     smtp.IhreDomain.xyz
Benutzername:     MailAccount@IhreDomain.xyz
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

[Q]

 

[R]


RTLnet
Posteingangsserver:     pop3.rtl.um.mediaways.net
Postausgangsserver:     smtp.rtl.um.mediaways.net
Benutzername:     Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

 

[S]

Smart-Mail
Posteingangsserver:     POP3: pop.smart-mail.de, IMAP: imap.smart-mail.de
Postausgangsserver:     smtp.smart-mail.de
Benutzername:     Smart-Mail-E-Mail-Adresse
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Strato
Posteingangsserver:     POP3: pop3.strato.de, IMAP: imap.strato.de
Postausgangsserver:     smtp.strato.de
Benutzername:     MailAccount@IhreDomain.xyz
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP".

SynServer
Posteingangsserver: POP3: pop.synserver.de, IMAP: imap.synserver.de
Postausgangsserver: smtp.synserver.de
Benutzername: Emailadresse
Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung, SSL bei POP3/IMAP möglich, bei SMTP nur TLS.

[T]

T-Online
Posteingangsserver:     popmail.t-online.de
Postausgangsserver:     smtpmail.t-online.de
Benutzername:     E-Mail-Adresse
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

 

[U]

UD Media
Posteingangsserver:     mail.IhreDomain.xyz (POP3 und IMAP)
Postausgangsserver:     mail.IhreDomain.xyz (Port 25 oder 587)
Benutzername:     Vom System festgelegter Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.
Wird über den Port 25 versendet, antwortet der SMTP-Server bei der Verbindungsaufnahme wegen des Spam-Schutzes erst nach 30 Sekunden. Bei Port 587 entfällt diese Wartezeit.

Unitymedia
Posteingangsserver:     mail.unitybox.de
Postausgangsserver:     mail.unitybox.de
Benutzername:     Vollständige Unitymedia-E-Mail-Adresse
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

 

[V]

Versatel
Posteingangsserver:     POP3: pop3.versatel.de, IMAP: imap4.versatel.de
Postausgangsserver:     smtp.versatel.de
Benutzername:     Benutzername@versanet.de
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Vodafone DSL E-Mail
Posteingangsserver:     POP3: pop.uc.vodafone.de, IMAP imap.uc.vodafone.de
Postausgangsserver:     smtp.uc.vodafone.de
Benutzername:     Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Vodafone MobileMail
Posteingangsserver:     POP3: pop.email.vodafone.de, IMAP imap.email.vodafone.de
Postausgangsserver:     smtp.email.vodafone.de
Benutzername:     Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

[W]

WEB.DE FreeMail
Posteingangsserver:     POP3: pop3.web.de, IMAP: imap.web.de
Postausgangsserver:     smtp.web.de
Benutzername:     Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP".

WebGo24
Posteingangsserver:     IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:     IhreDomain.xyz
Benutzername:     webxxxpy (xxx steht für die Webnummer, y für die Nummer des Postfaches)
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Webhostone
Posteingangsserver:     IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:     IhreDomain.xyz
Benutzername:     Vom System festgelegter Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Webspace4All
Posteingangsserver:     IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:     IhreDomain.xyz
Benutzername:     Vom System festgelegter Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung.

 

[X]

[Y]

Yahoo! Mail (Deutschland)
Posteingangsserver:     pop.mail.yahoo.de oder pop.mail.yahoo.com
Postausgangsserver:     smtp.mail.yahoo.de oder smtp.mail.yahoo.com
Benutzername:     Benutzername
Besonderheiten:     Verwendet SMTP-Authentifizierung. 
POP3- und SMTP-Zugriff muss zunächst aktiviert werden.

[Z]


Tags:

  • s4 kabelmail konto lässt sich micht authentifizieren
  • Arcor Zugangsdaten
  • Vodafone SSL Mail
  • alfa hosting postausgangserver welcher port mac mail
  • unitybox webmail einrichtungsdaten

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

2 Kommentare

  1. pop3.kabelmail.de Passwort vergesse

Kommentar verfassen