15.04.2014
NEWS
Startseite > Handy > Nokia N900 – startet nicht mehr, rebootet automatisch

Nokia N900 – startet nicht mehr, rebootet automatisch

Nokia N900 bricht den Startvorgang bei den Punkten ab – Phone bricked

Fehlerbeschreibung: Nachdem das Nokia N900 gestartet wird, scheint der Bootvorgang problemlos zu verlaufen. Jedoch bricht das Handy den Bootvorgang bei den Punkten ab. Im Normalfall bleibt das Smartphone genau dann stehen wenn der zweite Punkt etwas heller beleuchtet ist. Dies sieht wie folgt aus:
. (.) . . .
Gründe kann es hierfür scheinbar mehrere geben. Wie man jedoch das Problem lösen kann, will ich Euch hier in dieser kleinen Anleitung beschreiben.

HowTo: Bootprobleme des Nokia N900 beheben

Schritt 1: Download des Flashers
Filebezeichnung: maemo_flasher-3.5_2.5.2.2.exe
(die Versionsnummer kann sich natürlich nach oben ändern)

Schritt 2: Flasher installieren
Führt dazu die heruntergeladene *.exe aus und installiert das Tool an eine beliebige stelle, welche ich später einfach per Konsole erreichen könnt.

Schritt 3: Fehlerbehebung
1. Telefon abschalten
2. Batterie entfernen
3. Nokia N900 per USB Kabel mit Rechner verbinden
4. Batterie zurück ins Gerät stecken
5. Die Taste “U” am N900 drücken
6. Logo erscheint und bleibt stehen, rechts oben im Bildschirm sollte nun ein kleines USB Zeichen zu sehen sein.
7. “U” Taste kann nun los gelassen werden
8. Konsole im Adminmodus starten
Windows-Taste –> Suchfenster “CMD” eintippen und oben Rechtsklick auf die cmd.exe –> Als Administrator ausführen
9. mit cd euer_verzeichnis in das Verzeichnis navigieren in welches ihr gerade die Flash Software installiert habt.
10. nun führt ihr den Flasher mit folgendem Befehl aus:
flasher-3.5.exe –enable-rd-mode
11. Konsole bestätigt diesen Befehl und ein kleines zusätzliches Zeichen erscheint im Display des N900s
12. entfernt nun das USB Kabel, das Handy sollte nun ganz normal hoch fahren und das Datum und die Uhrzeit abfragen, welches ihr setzen müsst.
13 . Telefon herunter fahren und das Handy erneut in den USB Service Modus versetzen. Siehe Punkte 2 bis 7!
14. Jetzt geht ihr wieder in die Konsole und beendet mit folgendem Befehl den RD Mode:
flasher-3.5.exe –enable-rd-mode

Flasher_RD-Mode_N900

15. USB Kabel aus dem Nokia N 900 entfernen. Telefon sollte nun ganz normal neu starten und der Fehler ist behoben!

Viel Spaß bei der weiteren Nutzung des N900!


Tags:

  • mail flashsoftware net loc:DE
  • nokia n900 schaltet sich nicht ein
  • u taste beim nokia n900
  • nokia n900 kein boot modus
  • n900 update modus geht nicht

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

15 Kommentare

  1. es ist natürlich am anfang –enable und am ende –disable.

    Vielen Dank für die Anleitung!

  2. Ums genau zu sagen heist es auch: “flasher-3.5.exe –enable-rd-mode” . (zwei bindestriche vor “enable”) fals es nicht klappt, kopiert mal alles direkt auf c:/ hat bei mir geholfen.

    mfgreez, dns

  3. ok, sorry man sieht bei der schriftart nicht das das schon ein doppelbindestrich im originalpost ist :)

  4. hallo,
    ich habe alles wie oben im text befolgt trotz dem kann ich das n900 nicht flashen.
    kann mir einer, dass genauer beschreiben.
    danke

  5. Hallöchen. Ich hab alles so gemacht, wie es hier geschrieben wurde. Allerdings bei Schritt 12 werd ich nicht nach Datum und Uhrzeit gefragt. Er schreibt bei dem Logo (unter dem jetzt ja dieses Zeichen ist) mit grüner Schrift auf den Bildschirm und geht dann aus. Wenn ich es dann per Pwr-Knopf starte, erscheint das Logo mit dem Zeichen, dann die grüne Schrift und der Bildschirm wird, beleuchteter Weise schwarz und geht nach ca. 15 Sek aus. Ich weiß nicht was ich falsch mache. Bitte helft mir !! Ich bin verzweifelt.

    Liebe Grüße
    Frobi

  6. Hallo nochmal. Habs jetzt soweit auch ohne Hilfe hinbekommen. Habe das gesamte geflasht, allerdings nur mit der “Combined.bin”. Auf diese Weise konnte ich sicher gehn, dass meine Daten nicht verloren gehn. Habe nun nur noch ein Problem. Ich muss noch meine SMS sichern, bevor ich das ganze nochmal mit dem Vanillaimg flashe. Habt ihr noch Ideen??

    Liebe Grüße
    Frobi

  7. hy Frobi ! Ich habe im Mom. genau das selbe Problem wie du es zuerst gehabt hattest (bei Schrit 12 Logo u. Grüne Schrift und dann isses aus) kannst du mir erklären was du gemacht hast damit es wieder funkt ???

    MFG skork1

  8. Hmm… schwierig… was hab ich großartig gemacht. Wenn ich mich recht entsinne hing das damit zusammen, dass ich das an nem anderen PC gemacht hab. Ich werd nochmal genauer überlegen vllt fällt mir noch was ein… Aber im Moment kommt mir nichts anderes mehr in den Kopf… Tut mir leid. Viel Glück vorerst. Werde wenn mir etwas einfällt nochmal was schreiben.

    Lg Frobi

  9. okay danke erstmal,mal weiter gucken was sich machen lässt

    MFG skork1

  10. Punkt 12 kommt bei mir auch nicht.
    Erhalte nur das Nokialogo und die grüne schrift.

    könte es damit zusammen hängen, das bei mir auch schon vor dem flashen die Punkte nicht erschienen sind??

  11. Hallo..
    Wie würde die Lösung denn an einem iMac aussehen.. ?

    Gruß.

  12. Hallo,

    ich habe es genauso gemacht wie es oben beschrieben ist, leider klappt es nicht.

    Ich nutze einmal Win XP Pro 32Bit
    und Win 7 Home. 64Bit (auch als Admin ausgeführt)

    es komm direkt diese Meldung:
    Suitable USB device not found, waiting

    Kann mir jemand weiter helfen
    DANKE

    Gruß
    Adio‎

  13. @Adio

    Also das heißt im Endeffekt, dass dein N900 nicht “richtig” angeschloßen ist… vllt nicht im USB-Modus?? Ansonsten fällt mir da nichts ein :S Versuch sonst doch mal falls möglich das ganze mit einem anderen USB-Kabel :) Vllt liegts ja einfach daran…
    Lg Frobi

Kommentar verfassen